Neuheiten

Aktuelle Veranstaltungen

In diesem Web-Seminar erhalten die Teilnehmer die notwendigen Grundlagen für eine ordnungsgemäße Anhörung des Betriebsrates.
  • Warnung:Anmeldung ist nicht (mehr) möglich
Für viele Unternehmen ist es daher zu einer Herausforderung geworden, qualifizierte Auszubildende und Duale Studenten zu finden und langfristig an das Unternehmen zu binden. Wichtig dafür ist eine geeignete Bewerberansprache über für junge Talente geeignete Medien und Plattformen.
In unserem Workshop durchleuchten wir Ihren aktuellen Bewerbungsprozess und leiten Sie an, ein Stärken-Schwächen-Profil für Ihr Unternehmen zu erstellen. Wir erkunden außerdem Ihre Zielgruppen und finden für jede die passende Ansprache.
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 14.03.2024 (Noch 16 Tage)
Im Präsenz-Seminar werden die Grundlagen des deutschen Arbeitsrechts in englischer Sprache vermittelt.

Durch das Seminar soll es auch Führungskräfte ohne deutsche Sprachkenntnisse und mit nur geringen Kenntnissen des deutschen Rechtssystems ermöglicht werden, Sachverhalte hinsichtlich arbeitsrechtlicher Risiken nachvollziehen zu können.
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 20.03.2024 (Noch 22 Tage)
Mit der zunehmenden Verrentung erfahrener Kräfte droht gerade in Produktion und Technik ein dramatischer Verlust von Know-how. Und es wird zu einer Überlebensfrage für Unternehmen, dies rechtzeitig zu erkennen und gezielt zu handeln.

In dem Seminar zeigen wir auf, was mit dem demographischen Wandel auf Unternehmen zukommt, wie sie mit einem systematischen Wissenstransfer den „Brain-drain“ verhindern und welches Mindset für diese Herausforderung benötigt wird (Wissenstransferkultur).
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 20.03.2024 (Noch 22 Tage)
In der Modulseminarreihe Arbeitsrecht werden Ihnen in 7 Modulen je 1,5 Stunden die Grundlagen des Arbeitsrechts vermittelt. 
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 08.04.2024 (Noch 41 Tage)
Das erste Modul der Seminarreihe Arbeitsrecht gibt Ihnen eine Einführung in die Grundlagen des Individualarbeitsrechts.
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 08.04.2024 (Noch 41 Tage)
In diesem Online-Workshop lernen Sie die Ursprünge und Prinzipien des Agilitätskonzeptes kennen. Sie erfahren, welche Vorteile und Herausforderungen die agile Denk- und Arbeitsweise mit sich bringen und lernen Ihr eigenes Agilitätsprofil genauer kennen.
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 14.04.2024 (Noch 47 Tage)
Das zweite Modul der Seminarreihe Arbeitsrecht befasst sich mit der Durchführung des Arbeitsverhältnisses.  
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 21.04.2024 (Noch 54 Tage)
Das dritte Modul der Seminarreihe 'Arbeitsrecht' befasst sich mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen.
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 28.04.2024 (Noch 61 Tage)
Das vierte Modul der Seminarreihe Arbeitsrecht befasst sich mit der verhaltensbedingten Kündigung.  
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 05.05.2024 (Noch 68 Tage)
Das fünfte Modul der Seminarreihe Arbeitsrecht befasst sich mit der personenbedingten Kündigung.  
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 14.05.2024 (Noch 77 Tage)
In sechs einstündigen Online-Impulsen gibt der Workshop Anregungen für einen resilienteren Umgang mit den Herausforderungen des Arbeits- und Lebensalltags.
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 02.06.2024 (Noch 96 Tage)
Im Teil 3 „besondere Regelungen zur Teilhabe schwerbehinderter Menschen (Schwerbehindertenrecht)“ des SGB IX hat der Gesetzgeber zahlreiche Eingliederungsaufgaben des Arbeitgebers geregelt.
In dieser 90-minütigen Web-Veranstaltung stellt ein Vertreter des Integrationsamtes diese Eingliederungsaufgaben sowie mögliche Hilfeleistungen und Ansprechpartner dar und beantwortet konkrete Fragen.

  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 03.06.2024 (Noch 97 Tage)
In der Praxis stellt sich immer wieder die Frage, welche Lebenssachverhalte im Rahmen der Beschäftigung von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen nach § 167 Abs. 1 SGB IX bei Eintreten von personen-, verhaltens- oder betriebsbedingten Schwierigkeiten in Abgrenzung zum BEM und der Zustimmung zur Kündigung erfasst sind. Wann ist der richtige Zeitpunkt für die Einbindung des Integrationsamtes, wie sollte das Verfahren geführt werden und welche konkreten Hilfestellungen und Leistungen sind möglich?
In dieser 90-minütigen Web-Veranstaltung stellt ein Vertreter des Integrationsamtes das Verfahren dar und beantwortet Ihre konkreten Fragen.
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 12.06.2024 (Noch 106 Tage)
Das sechste Modul der Seminarreihe 'Arbeitsrecht' gibt Ihnen eine Einführung in die Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat.  
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 09.07.2024 (Noch 133 Tage)
Das siebte und letzte Modul der Seminarreihe 'Arbeitsrecht' befasst sich mit der Mitbestimmung des Betriebsrat.  
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 16.07.2024 (Noch 140 Tage)
Das Erfordernis der Zustimmung zur beabsichtigten Kündigung eines schwerbehinderten oder eines gleichgestellten Mitarbeitenden wirft in der Praxis immer wieder Fragen zu den Formalien und dem Ablauf des Verfahrens auf.
In dieser 90-minütigen Web-Veranstaltung stellt ein Vertreter des Integrationsamtes das Verfahren dar und beantwortet konkreten Fragen.
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 23.09.2024 (Noch 209 Tage)
Die Themen innerbetriebliches Abfallmanagement und Ressourceneffizienz sind in der Alltagspraxis von Chemieunternehmen kaum voneinander zu trennen.
In diesem Präsenz-Seminar haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich sehr praxisbezogen mit beiden Themen auseinander zu setzen.
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 04.11.2024 (Noch 251 Tage)
Häufig stellt sich bei der Ausübung der Schwerbehindertenvertretung die Frage, welche Aufgaben, Rechte und Pflichten mit diesem Ehrenamt verbunden sind – im ungünstigsten Fall im Zusammenhang mit der Umsetzung von zeitdringlichen Fragestellungen.
In dieser 90-minütigen Web-Veranstaltung stellt ein Vertreter des Integrationsamtes die Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung sowie deren Rechte und Pflichten dar und beantwortet konkrete Fragen.
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 03.12.2024 (Noch 280 Tage)