Recht

Präsenz

Arbeitsrecht für Führungskräfte (Englisch)

NEUE TERMINIERUNG!
  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 17.09.2024 (Noch 150 Tage)
  • Termin18.09.2024
  • Uhrzeit09:30 - 17:00
  • VeranstalteragvChemie BW
  • Haus der Chemie-Verbände
    Allee Cité 1
    76532 Baden-Baden

    Hinweis: Unsere Besucher können freie Plätze auf dem Parkplatz der Chemie-Verbände nutzen (Zufahrt über Ortenaustraße)

    • keineKosten für Mitgliedsunternehmen des agvChemie
    • Teilnahme nicht möglichNormalpreis
    • Zusätzliche Kosten für Unterkunft / sonstiges

      Es können nur Mitarbeiter aus Mitgliedsunternehmen des agvChemie teilnehmen.

Sie sind bereits bei unserem Bildungsportal registriert?

Anmeldung hier

Sie waren noch nicht auf unserem Bildungsportal und haben deswegen keine Zugangsdaten dazu?

Erstmalige Registrierung hier
Beschreibung

Im Präsenz-Seminar werden die Grundlagen des deutschen Arbeitsrechts in englischer Sprache vermittelt.

Durch das Seminar soll es auch Führungskräfte ohne deutsche Sprachkenntnisse und mit nur geringen Kenntnissen des deutschen Rechtssystems ermöglicht werden, Sachverhalte hinsichtlich arbeitsrechtlicher Risiken nachvollziehen zu können. Neben den Beteiligungsrechten des Betriebsrates und einem Grundverständnis für Tarifrecht gehören insbesondere die Herausforderungen im Zusammenhang mit der Beendigung von Arbeitsverhältnissen zum Inhalt dieses Seminars.

Themen

  • Rechtsgrundlagen im Arbeitsrecht
  • Grundzüge des Individualarbeitsrechts: Einstellung, Direktionsrecht, Abmahnung
  • Die Beendigung von Arbeitsverhältnissen: Befristung, Kündigungsarten, insbesondere verhaltens- und personenbedingte Kündigung, andere Beendigungsarten
  • Grundlagen des Kollektivarbeitsrecht: Grundzüge des Tarifrechts, Rechte von Gewerkschaft und Betriebsrat im Betrieb, Mitbestimmungsbereiche und Art der Mitbestimmung, Mitbestimmung in sozialen und personellen Angelegenheiten (insbesondere Ordnung des Betriebs, Arbeitszeit, Mehrarbeit, Einstellung und Versetzung, Kündigungen)

Zielgruppe

Führungskräfte mit Personalverantwortung, Betriebsleiter, Produktionsleiter und Abteilungsleiter – typischerweise außerhalb des Personalbereichs

Referent
Tobias Funke

Tobias Funke

Justiziar Ass., Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e. V.