Das Kompetenzforum Homöopathie und Anthroposophische Medizin

Um der europaweiten Spitzenstellung der Hersteller von Arzneimitteln der besonderen Therapierichtungen gerecht zu werden, wurde auf Initiative des BPI Baden-Württemberg das Kompetenzforum Homöopathie und Anthroposophische Medizin gegründet.

Ziel dieser Initiative ist es, die homöopathische und anthroposophische Medizin stärker im Gesundheitswesen zu verankern. Die Besonderheiten dieser Therapierichtungen sollen im Arzneimittelrecht und in der Sozialgesetzgebung stets angemessen berücksichtigt werden. Das Kompetenzforum Homöopathie und Anthroposophische Medizin will dazu beitragen, die Information, Transparenz und Kommunikation zwischen Politik, Gesellschaft und Herstellern zu verbessern.