Die Seminare für 2021 sind online – melden Sie sich an!


Aktuelle Seminare, Lehrgänge und Dienstleistungsangebote


Auch nicht als Pharmazeuten ausgebildete Personen können die Befähigung als "Qualified Person" erwerben. Dazu sind bestimmte Zugangsvoraussetzungen und das spezielle Studium der Akademie (vier Semester) notwendig.

Der nächstmögliche Einstieg ist das Sommersemester 2021. Die Anmeldung hierfür senden Sie bitte bis 15. Februar 2021.
  • Anmeldung jederzeit buchbar
Für eine erfolgreiche Personalarbeit sind deshalb fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht unverzichtbar. Im Seminar für Mitarbeiter im Personalwesen vermitteln die Referenten die Grundlagen des Arbeitsrechts. Personalsachbearbeiter müssen rechtssicher Auskünfte erteilen und typische Situationen und arbeitsrechtliche Fragestellungen bewerten können.
  • Warnung: Anmeldung ist nicht mehr möglich
  • Termin 01.12.2020 - 04.12.2020
Der Bundesentgelttarifvertrag (BETV) Chemie ist der Rahmen für die Entlohnung der Mitarbeiter in tarifgebundenen Betrieben. Im Seminar lernen Sie, sicher damit umzugehen. Auch Fragen nach der speziellen tätigkeitsbezogenen Eingruppierung, der Berücksichtigung von Mutterschutz- und Elternzeiten bei den Tätigkeitsjahren oder der Vergütung in Vertretungsfällen klärt die Referentin im Seminar.

  • Warnung: Anmeldung ist nicht mehr möglich
  • Termin 03.12.2020 - 09.12.2020
In diesem Web-Seminar zeigen wir Ihnen auf, dass gerade JETZT Betriebliches Gesundheitsmanagement höchste Brisanz hat und wie Sie auch Ihre Geschäftsführung davon überzeugen können, dass BGM kein „nice2have“ ist, sondern einen elementaren Anteil an der Bewältigung der Krise hat und gleichzeitig DER Invest in die Zukunft ist.
  • Warnung: Anmeldung nur noch 5 Tage bis zum 06.12.2020 möglich
  • Termin 07.12.2020
Die Betriebsratsanhörung vor Ausspruch einer Kündigung gemäß § 102 BetrVG stellt ein zwingendes Erfordernis dar, wenn im Betrieb ein Betriebsrat besteht. Die Beteiligung des Betriebsrates muss sorgfältig vorbereitet und durchgeführt werden - sonst ist sie unwirksam. Im Seminar erhalten die Teilnehmer die notwendigen Informationen und das rechtliche Know-how, um das zu vermeiden.
  • Warnung: Anmeldung ist nicht mehr möglich
  • Termin 08.12.2020
Kenntnisse im Projektmanagement gehören heutzutage zum Arbeitsalltag. In einem guten Projektmanagement laufen alle Fäden zusammen. Im Seminar vermittelt Ihnen unser Experte, wie die Projektorganisation aussehen sollte und wie man im Projektmanagement richtig und sinnvoll vorgeht. Sie erfahren, welche Faktoren den Projekterfolg beeinflussen und lernen Methoden und Instrumente des Projektmanagements kennen.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 16.12.2020 (Noch 15 Tage)
  • Termin 17.12.2020 - 18.12.2020
Die Tagesveranstaltung vermittelt einen Überblick der aktuellen arbeits-, steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Gesetzgebung und Rechtsprechung. Hierbei wird insbesondere auf praktische Umsetzungsfragen der Entgeltabrechnung eingegangen. Sowohl die Entwicklungen des laufenden Jahres sowie bereits abzusehende Änderungen des Folgejahres werden behandelt.

  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 21.01.2021 (Noch 51 Tage)
  • Termin 22.01.2021
Im Seminar werden wir uns sowohl ein psychologisches Verständnis von typischen Verhaltensweisen und Dynamiken in Mitarbeitergesprächen erarbeiten als auch dazu passende Gesprächstechniken vertiefen.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 01.02.2021 (Noch 62 Tage)
  • Termin 02.02.2021
Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern einen Überblick über die aktuellsten rechtlichen Entwicklungen, die bei Entsendungen innerhalb Europas relevant sind.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 02.02.2021 (Noch 63 Tage)
  • Termin 03.02.2021
Sie haben das ungute Gefühl, dass Sie gegebenenfalls unter die Gesetzgebung zum Transport von Gefahrgütern fallen könnten und wollen sich nun über ihre Pflichten informieren? Sie haben erfahren, dass Sie bereits Pflichten nach dem Gefahrgutrecht als Absender besitzen, auch wenn Ihr Unternehmen nicht transportiert? Sie haben schon etwas von der 1000 Punkte Regel, der Handwerker- Regelung, von Limited Quantities, Begrenzten Mengen, Freistellungen oder anderen Erleichterungen im Transportrecht gehört aber Wissen in der Praxis nicht genau, wie diese angewandt werden? Sie wollen sich endlich Klarheit über die Gesetzgebung verschaffen, die in Deutschland mit für die meisten Bußgelder verantwortlich ist?

Dann ist dies der richtige Kurs für Sie!
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 04.02.2021 (Noch 65 Tage)
  • Termin 05.02.2021