Jederzeit buchbar

Mit unserem Coachingangebot bieten wir Einzelpersonen und Teams zielgerichtete und lösungsorientierte Unterstützung bei beruflichen Frage- und Problemstellungen an. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Themen sind u.a.
- Reflexion von Führungsverhalten und Führungsstil
- Konkrete Problemsituationen in der Führungsrolle
- Begleitung Führungskräftenachwuchs
- Mitarbeiter- und Teamführung
- Führen in Projekten
- Arbeitsorganisation und Selbstmanagement
- Zeit- und Stressmanagement
- Gesprächs- und Verhandlungsführung
- Krisenbewältigung und Konfliktmanagement
- Changemanagement, Begleitung in Veränderungsprozessen

Unsere Berater zeichnen sich durch solides Fachwissen, fundierte Sozialkompetenz und langjährige Coaching-Erfahrung aus.
Der Beraterpool wird stetig weiter ausgebaut, um eine schnelle und ortsnahe Verfügbarkeit zu gewährleisten.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2017 (Noch 43 Tage)
  • Termin01.01.2017 - 31.12.2017
Kooperationsangebot mit der Haufe Akademie

Jederzeit buchbar

Wer beruflich auf Erfolgskurs bleiben will, kommt nicht umhin, sich gezielt weiterzubilden. Neben den gewohnten Präsenzveranstaltungen bieten digitale Lernangebote ganz neue Möglichkeiten: sie können zeit- und ortsunabhänigig abgerufen werden.
Aus einer Vielzahl von Themen haben wir zunächst einige Lernmodule aus dem HR-Bereich ausgewählt.

Folgende digitale Lerneinheiten können Sie kostengünstig über uns buchen:
1. Employer-Branding - Schritt für Schritt zum attraktiven Arbeitgeber
2. Bewerberinterviews - gezielt die passenden Mitarbeiter finden
3. Onboarding - Mitarbeiter professionell integrieren und einarbeiten
4. Mitarbeiterbindung - Maßnahmen gezielt und wirksam einsetzen
5. Mitarbeitergespräche - Ziele vereinbaren und effektiv mit Zielen führen

Alle Lernmodule sind didaktisch hochwertig aufbereitet und anschaulich als Videoseminar oder Web Based Training konzipiert. Die Bearbeitungszeit beträgt jeweils ca. 60 Minuten.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2017 (Noch 43 Tage)
  • Termin01.01.2017 - 31.12.2017
Kooperationsangebot mit der Haufe Akademie

Jederzeit buchbar

Für Mitgliedsunternehmen im agvChemie oder im VCI Landesverband bieten wir attraktive e-Trainings aus dem Compliance-Bereich.

Zu folgenden Themen können e-Trainings bei uns gebucht werden:
1. Code of Conduct
2. Geschenke, Einladungen, Spenden und Sponsoring
3. Korruptionsprävention
4. Kartellrecht
5. Datenschutz
6. Informationssicherheit
7. Trade Compliance: Exportkontrolle und Embargos
8. Geldwäscheprävention
9. AGG für Führungskräfte
10. AGG für Mitarbeiter

Die Trainings sind praxisnah aufbereitet, einzeln abrufbar und kostengünstig. Die erfolgreiche Teilnahme wird bescheinigt und dadurch die Dokumentationspflicht erfüllt.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2017 (Noch 43 Tage)
  • Termin01.01.2017 - 31.12.2017
Kooperationsangebot mit der Apontis GmbH biwecon

Informationstermine nach Absprache

biwecon ist ein Online-System, mit der Sie die gesamten Qualifizierungs- und Personalentwicklungsaktivitäten für Ihre Mitarbeiter planen, steuern und auswerten können. biwecon wird erfolgreich in Unternehmen unterschiedlichster Branchen eingesetzt.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2017 (Noch 43 Tage)
  • Termin01.01.2017 - 31.12.2017
Die rechtlichen Anforderungen an einen Geschäftsführer wachsen ständig: nicht nur wer neu zum Geschäftsführer bestellt wird, sondern auch wer schon lange Geschäftsführer ist, tut gut daran, sich einen klaren Überblick über die rechtlichen Anforderungen zu verschaffen: er sollte nicht nur die Rechte und Pflichten eines Geschäftsführers kennen, sondern auch Haftungsfallen vermeiden können. Ziel des Seminars ist es, Geschäftsführern hierzu die entsprechende Kenntnis zu vermitteln oder vorhandenes Wissen aufzufrischen, um eine persönliche Inanspruchnahme durch Gesellschafter, Gesellschaft oder Insolvenzverwalter zu vermeiden.
  • Warnung:Anmeldung nur noch 2 Tage bis zum 20.11.2017 möglich
  • Termin21.11.2017
Im Tarifseminar werden die wichtigsten Vorschriften aus dem Manteltarifvertrag der chemischen Industrie erläutert. In Übungen und Praxisbeispielen werden auch weitere Tarifverträge wie der Akademiker-MTV oder der TEA behandelt.
  • Warnung:Anmeldung ist nicht mehr möglich
  • Termin23.11.2017

WICHTIG:
S T O R N I E R U N G des Seminars (organisatorische Gründe)
  • Warnung:Anmeldung ist nicht mehr möglich
  • Termin23.11.2017
Wenn ein Rollenwechsel ansteht, stellt sich häufig die Frage: Ist es von Vor- oder von Nachteil, wenn man im selben Unternehmen vom Kollegen zum Vorgesetzten wird? Es kann Chance und Risiko zugleich sein, aber nur wer die Chancen und die Risiken bewusst wahrnimmt, kann in der neuen Position bestehen. Sich vom Kollegen zum Vorgesetzten zu entwickeln bedeutet, die Anforderungen an eine Führungskraft zu kennen, die eigenen Stärken und Schwächen im Blick zu haben und sich die erforderlichen Führungskompetenzen anzueignen. Im Seminar wird aufgezeigt, wie es gelingt, die Führungsrolle erfolgreich einzunehmen und als Führungspersönlichkeit respektiert zu werden. Das aktuelle Führungsverhalten wird reflektiert, Problemstellungen werden erörtert und anhand von Praxisbeispielen konkrete Lösungen erarbeitet.
  • Warnung:Anmeldung ist nicht mehr möglich
  • Termin29.11.2017 - 30.11.2017
Wer trägt welche Verantwortung im Arbeitsschutz und bei der Arbeitssicherheit? Im Seminar stellt der Referent die Aufgaben und Pflichten von Betriebsleitern, Fachkräften für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragten, Betriebsräten und Betriebsärzten dar. Er vermittelt den Teilnehmern, worauf es bei der Delegation von Verantwortung ankommt und was bei Unterweisungen und Kontrollen zu beachten ist. Das notwendige Wissen über die zivilrechtliche, arbeitsrechtliche und strafrechtliche Haftung nach einem Arbeitsunfall ist ebenfalls Thema.
Das Seminar findet in Kooperation mit der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) statt.
  • Warnung:Anmeldung nur noch 3 Tage bis zum 21.11.2017 möglich
  • Termin05.12.2017
Einkaufsmethoden und –verfahren sind oft gewachsen, daher unternehmensspezifisch. Dieses Seminar richtet sich sowohl an neue als auch an erfahrene Einkäufer aus allen Unternehmensgrößen. Wir bewerten kompetent Ihre jeweilige Situation und bieten konkretes Fachwissen, von basis- bis zu strategischen Komponenten. Sie erhalten einen umfassenden Einblick in relevante Methoden. Ferner werden Praxiserfahrungen mit den jeweiligen Methoden in Einklang gebracht.

In Kooperation mit der Akademie im Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 05.12.2017 (Noch 17 Tage)
  • Termin06.12.2017 - 07.12.2017