20.05.2017

Tag der Chemie präsentiert „Chemie zum Anfassen“

Die Initiative Chemie am Hochrhein lädt am Samstag, den 24. Juni 2017 zu einem Tag der Chemie nach Grenzach-Wyhlen und Rheinfelden (Baden) ein.  Hinter der Initiative steht ein Zusammenschluss von Arbeitgebern und Arbeitnehmern, Bürgerinitiativen, den Landkreisen Lörrach und Waldshut, Kommunen, Institutionen und Verbänden der Wirtschaft. Das Programm bietet Bürgersprechstunden, in denen Besucher Anregungen und Anliegen direkt den Vertretern der Chemieunternehmen und der Stadtverwaltung vortragen können. Außerdem präsentieren zahlreiche Unternehmen sowie das phaenovum Schülerforschungszentrum Lörrach-Dreiländereck in einer Ausstellung Chemie zum Anfassen. Der Förderverein Science & Technologie wird mit seiner spannenden Science-Show „Chemikant und Co.” alltagsbezogene Experimente mit außergewöhnlichen Materialien vorstellen.

Eine detaillierte Übersicht zum Tag der Chemie gibt es unter www.chemie-am-hochrhein.de

Woche der Industrie

Der Tag der Chemie findet im Rahmen der Industriewoche Baden-Württemberg 2017 statt. Vom 19. bis 25. Juni 2017 rücken Veranstaltungen und Ausstellungen in ganz Baden-Württemberg die vielfältigen Aspekte der Industrie in den Fokus. Sie machen Leistungen der Industrie sichtbar, stärken deren Akzeptanz und präsentieren deren Themen in der Öffentlichkeit.

Die Initiative Chemie am Hochrhein veranstaltet dazu am 21. Juni den „JobBus Chemie“, an dem Schüler in drei Unternehmen (BASF, DSM, Evonik) der chemischen Industrie genauer erfahren, welche chemisch-pharmazeutischen Berufe erlernt werden können und wie diese Berufsbilder aussehen. Am 23. Juni 2017 sorgt die Initiative dafür, dass das Science-Mobil des Fördervereins Science & Technologie e. V. am Schulzentrum Grenzach-Wyhlen mit seiner Show Station macht.

Weitere Informationen unter www.industriewoche-bw.de