1 2 3 4 5 6 7 vor >
Ausbildung
16.09.2014

Kampagne von "Elementare Vielfalt" stärkt den Mittelstand beim Nachwuchs-Recruiting

Das Schülerportal www.elementare-vielfalt.de informiert Jugendliche anschaulich über die Top-Ausbildungsberufe in der Chemie-Branche.

Mit der Aktion "Starte deine Ausbildung im Mittelstand" bekommen kleinere und mittlere Chemie-Betriebe eine besondere Möglichkeit, sich attraktiv zu präsentieren.

Kategorie: Ausbildung, Startseite
Schule
16.09.2014

Kongress: Schulen im Wandel – Was sind Erfolgsfaktoren für gute Schulen?

Der Kongress „Schulen im Wandel – Was sind Erfolgsfaktoren für gute Schulen?“ findet am Donnerstag, 02.10.2014, im Forum auf dem Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung in Heilbronn statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung...

Kategorie: Schule, Startseite
Presse
12.09.2014

Auszeichnung „top azubi chemie 2014“ vergeben: Vier Nachwuchs-Mitarbeiterinnen ausgezeichnet

Die Auszeichnung "top azubi chemie" wird 2014 zum vierten Mal in Folge vergeben. Die Preisträgerinnen des „top azubi chemie 2014“ sind (v.l.n.r.): Sabrina Lamm (24), Chemikantin, Dow MF Produktions GmbH & Co. OHG, Rheinmünster, Anna Helena Jöst (23), Biologielaborantin, Boehringer Ingelheim Pharma GmbH & Co. KG in Biberach an der Riss, Bianca Schmidbauer (24), Chemielaborantin, Greiner Bio-One GmbH, Frickenhausen, Verena Schindler (23), Bachelor of Arts (DHBW), Betriebswirtschaft Fachrichtung Industrie, Vertiefung Marketing und Materialwirtschaft, Weleda AG, Schwäbisch Gmünd. In der Mitte: Thomas Mayer, Hauptgeschäftsführer der Chemie-Verbände Baden Württemberg.

Geballte Frauenpower: Eine Chemikantin, eine Chemie- und eine Biologie-Laborantin sowie eine DHBW-Absolventin in Betriebswirtschaft wurden als „top azubis chemie 2014“ in Baden-Baden ausgezeichnet

Kategorie: Presse, Ausbildung, Startseite
Startseite
31.08.2014

Ankündigung für den bundesweiten Tag der offenen Tür der Chemie läuft

Im Rahmen des Aktionstags "Tag der offenen Tür der Chemie" am 20. September erscheint die Anzeige mit dem Ausbildungsmotiv „Die Chemie fördert junge Talente. Und das ganz ohne Castingshows.“ Damit wird ein zentrales Thema vieler teilnehmender Firmen aufgegriffen.

Seit Mitte August laufen die öffentlichen Vorankündigungen für ein bedeutendes Chemie-Ereignis 2014, den bundesweiten Tag der offenen Tür am 20. September, an. An dem Tag öffnen über 200 Unternehmen und Hochschulen ihre Pforten,...

Kategorie: Startseite
Presse
19.08.2014

Konjunkturverlauf der chemischen Industrie in Baden-Württemberg: Erstes Halbjahr 2014 in der Chemieindustrie positiv - Farben und Lacke erfolgreich / Branche: Kritik an Weichenstellungen bei Energiepolitik und Bildungsurlaub

Chemie-Verbände Hauptgeschäftsführer Thomas Mayer blickt in die Zukunft der Branche: „Unsere Entwicklungschancen lassen sich nur mit einer Rückkehr zu produktivitätsorientierten Lohnpolitik realisieren“. (Foto: ChemieBW/Eppler - zur redaktionellen Verwendung frei)

Das erste Halbjahr 2014 ist für die Chemie-, Pharma- und Lackunternehmen in Baden-Württemberg positiv verlaufen: Die drittgrößte Industriebranche wuchs um 2,7 Prozent bei den Umsätzen (9,6 Mrd. Euro). Das zweite Halbjahr 2014...

Kategorie: Presse, Wirtschaftsdaten, Pharma, Lack, Tarifpolitik, Startseite
Wirtschaftsdaten
19.08.2014

VCI-Prognos-Studie: Die chemische Industrie 2030 in Baden-Württemberg

Der Verband der Chemischen Industrie hat gemeinsam mit dem Prognos-Institut untersucht, wie sich die chemische Industrie in Deutschland bis zum Jahr 2030 entwickeln wird. Erwartet wird ein stetes Wachstum.

Kategorie: Wirtschaftsdaten, Startseite
Startseite
18.08.2014

VCI: Erhalt der Entlastungen durch EEG-Novelle ist notwendig / Belastung der Eigenstromerzeugung kritisch

Laut VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann haben die Unternehmen durch die EEG-Novellierung ein Stück an Planungssicherheit gewonnen.

Seit dem 1. August ist das Gesetz zur Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) rechtskräftig. Laut VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann ist damit die Grundlage geschaffen, dass die für die energieintensive Industrie...

Kategorie: Startseite
Presse
14.08.2014

Responsible Care Preis der chemischen Industrie in Baden-Württemberg verliehen: Im intensiven und vertrauensvollen Austausch mit den Unternehmens-Nachbarn / Boehringer Ingelheim in Biberach und Michelin in Karlsruhe ausgezeichnet

Die Unternehmen Boehringer Ingelheim Pharma und Michelin wurden vom VCI mit dem Responsible Care Preis 2014 ausgezeichnet (von links nach rechts): Dieter Freitag, Direktor Michelin, Matthias Kagerbauer, Boehringer Ingelheim Pharma, Ulrike Färber, Michelin, Dr. Matthias Zentgraf, Boehringer Ingelheim Pharma, Dr. Udo Maier, Boehringer Ingelheim Pharma, Thomas Mayer, Hauptgeschäftsführer VCI Baden-Württemberg, Karlheinz Schmidt, Bürgerverein Grünwinkel, und Dr. Peter Bette, Boehringer Ingelheim Pharma. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. (Foto: ChemieBW/Frank Eppler)

Die Unternehmen Boehringer Ingelheim Pharma, Biberach, und Michelin Reifenwerke, Karlsruhe, sind die Preisträger des Responsible Care Preises 2014 der chemischen Industrie in Baden-Württemberg.

Kategorie: Presse, Pharma, Startseite
Tarifpolitik
13.08.2014

CSSA: Paritätische Kommission erfolgreich einsetzen

Die Chemie-Stiftung Sozialpartner-Akademie (CSSA) wird getragen von den beiden Chemie-Sozialpartnern, dem Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE). Ihre drei wichtigsten Handlungsfelder sind die Weiterbildung, der Demografische Wandel und die Wirtschaftsethik (Wittenberg-Prozess).

Ein besonders erfolgreiches Projekt startete bei Pharmahersteller Sanofi in Deutschland: die sogenannte "Paritätische Kommission" schafft dort mehr Gleichbehandlung von Männern und Frauen. Das bringt die Work-Life-Balance, das...

Kategorie: Tarifpolitik, Startseite
Ausbildung
12.08.2014

Arbeitgeber schlagen Pakt für Vollbeschäftigung vor

Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Baden-Württemberg fordern ziel- und passgenaue Fördermaßnahmen zur Arbeitsmarktintegration und Qualifizierung anstelle des pauschalen Bildungsurlaubs.

Die Arbeitgeber‐ und Wirtschaftsverbände in Baden‐Württemberg kritisieren den von der Landesregierung geplanten gesetzlichen Bildungsurlaub und legen als Gegenentwurf einen „Pakt für dauerhafte Vollbeschäftigung“ vor.

Kategorie: Ausbildung, Startseite
1 2 3 4 5 6 7 vor >