Ausbildung in der Chemie in Baden-Württemberg: 1040 oder 4,3 Prozent mehr …

07.12.2018

… Ausbildungsplätze haben die Mitgliedsunternehmen des agvChemie 2018 angeboten. Dabei werden 841 duale Ausbildungen angeboten, 179 duale Studiengänge und 20 Berufsvorbereitungs- und Eingliederungsmaßnahmen. Die Unternehmen haben 94 Prozent der erfolgreich Ausgebildeten übernommen.

Das ergab eine Umfrage mit zum Stichtag 1. Oktober 2018 bei den Mitgliedsunternehmen des agvChemie in Baden-Württemberg. Die Unternehmen weisen so eine Ausbildungsquote von 4,2 Prozent auf – die bei den großen Unternehmen mit mehr als tausend Beschäftigten auf 4,4 Prozent steigt.

Bei den zur Übernahme verfügbaren Ausgebildeten wurden 34,3 Prozent unbefristet und knapp 60 Prozent befristet übernommen.

Für die Zukunft werden sich die Zahlen nicht gravierend ändern, erwarten die Unternehmen: 90 Prozent der Ausbildungsbetriebe erwarten, dass sie ihr Ausbildungsplatzangebot auch 2019 auf dem Niveau von 2018 halten werden.