In diesem Herbst erwarten Sie viele interessante Seminare!

 

Die Akademie bietet Ihnen auch in diesem Herbst eine Reihe spannender und interessanter Seminare. Darunter finden Sie Themen aus den Bereichen des Arbeistrechts und der Arbeitssicherheit. Hinzu kommen Themen aus den Bereichen des betrieblichen Gesundheitsmanagements, der Führung und Management sowie der Personalentwicklung. Durch praxisnahe und qualitativ hochwertige Seminare können wir Ihnen eine passgenaue Qualifizierung Ihrer Mitarbeiter anbieten. 

Und sollten Sie Bedarf an ein für Sie zugeschnittenes Inhouse-Seminar haben, sprechen Sie uns an. Wir erstellen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Wir freuen uns auf Sie!

Die Akademie

Wir sind eine Einrichtung des Arbeitgeberverbandes Chemie Baden-Württemberg. In Baden-Baden und in den Unternehmen im Land bieten wir spezialisierte Seminare und Bildungsdienstleistungen für die Unternehmen der Branche und darüber hinaus an.

Die Akademie ist der ideale Partner für alle Fragen der beruflichen Qualifizierung. 

Hier gibt es unseren Vorstellungsprospekt.

Was wir für Sie tun

Sich austauschen und neue Impulse bekommen, sich in neuen Sachgebieten fit machen und vorhandenes Fachwissen vertiefen: das sind Ziele, die Unternehmen und deren Mitarbeiter mit den Informationsveranstaltungen, Seminaren, Lehrgängen und Beratungsangeboten der Akademie erreichen können.

Das Programm wird im engen Austausch mit den Unternehmen konzipiert und kontinuierlich weiterentwickelt. Inhouseangebote können passgenau auf die individuellen Anforderungen von Unternehmen und Mitarbeitern abgestimmt werden und haben einen ganz besonderen praktischen Nutzwert.

Spezialisierte Einzeltrainings - der Maßanzug in der Weiterbildung - oder Coachings, auch via Web-Video, ergänzen sinnvoll diese Angebote.


Die aktuellen Seminare, Lehrgänge und Dienstleistungsangebote


Ihre Vorauswahl - filtern Sie nach Ihren Wünschen

Sicheres Arbeiten ist ein hohes Gut in der chemischen Industrie. Im Forum werden relevante Themen- und Fragestellungen aus dem Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes mittels Impulsreferaten aufgegriffen. Die aktuellen Entwicklungen werden erläutert und können diskutiert werden.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 04.11.2020 (Noch 44 Tage)
  • Termin 05.11.2020 - 06.11.2020
Heute textet man anders als noch vor 5 oder 10 Jahren. Und das erwarten auch die Leser.
Die wichtigsten Erkenntnisse aus Sicht der Profitexter sind wesentlicher Teil des Seminars, damit schriftliche Kommunikation verkaufsstark, zielführend und zielgruppengerecht ist. Für ein Anschreiben. Für die E-Mail. Für Flyer und Broschüre. Im Internet.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 04.11.2020 (Noch 44 Tage)
  • Termin 05.11.2020
Unternehmen, die auch in Zukunft erfolgreich sein wollen, müssen auf sich ständig ändernde Markt- und Wettbewerbsbedingungen reagieren. Anhand kurzer Inputs und Praxisfälle erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich durch Veränderungsprozesse führen können. Im Austausch mit anderen Führungskräften erörtern Sie Erfolgsrezepte und best practices in der Expertenrunde.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 08.11.2020 (Noch 48 Tage)
  • Termin 09.11.2020
Die Themen innerbetriebliches Abfallmanagement und Ressourceneffizienz sind in der Alltagspraxis von Chemieunternehmen kaum voneinander zu trennen. In einer Tagesveranstaltung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich sehr praxisbezogen mit beiden Themen auseinander zu setzen.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 08.11.2020 (Noch 48 Tage)
  • Termin 09.11.2020
Im Tarifseminar werden die wichtigsten Vorschriften aus dem Manteltarifvertrag der chemischen Industrie erläutert. In Übungen und Praxisbeispielen werden auch weitere Tarifverträge wie der Akademiker-MTV oder der TEA behandelt.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 09.11.2020 (Noch 49 Tage)
  • Termin 10.11.2020
Im Aufbauseminar für Sicherheitsbeauftragte werden bereits erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten erweitert bzw. aktualisiert. Im Mittelpunkt stehen die Themen Erste-Hilfe-Organisation, arbeitsmedizinische Vorsorge sowie die sichere Benutzung von Arbeitsmitteln.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 10.11.2020 (Noch 50 Tage)
  • Termin 11.11.2020
Die Betriebsratsanhörung vor Ausspruch einer Kündigung gemäß § 102 BetrVG stellt ein zwingendes Erfordernis dar, wenn im Betrieb ein Betriebsrat besteht. Die Beteiligung des Betriebsrates muss sorgfältig vorbereitet und durchgeführt werden - sonst ist sie unwirksam. Im Seminar erhalten die Teilnehmer die notwendigen Informationen und das rechtliche Know-how, um das zu vermeiden.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 10.11.2020 (Noch 50 Tage)
  • Termin 11.11.2020
Die Referenten geben den Teilnehmern einen praxisnahen Überblick zu den Rechten schwerbehinderter Menschen im Arbeitsleben. Zentrale Themen sind die Eingliederungsaufgaben, das betriebliche Eingliederungsmanagement, die Beendigung von Arbeitsverhältnissen schwerbehinderter Menschen sowie die Beteiligung, Leistungen und Hilfestellungen der Integrationsämter.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 11.11.2020 (Noch 51 Tage)
  • Termin 12.11.2020
Künstliche Intelligenzen bewältigen komplexe Aufgaben, die bis vor kurzem nur Menschen vorbehalten waren. Cloud computing, big data und deep learning revolutionieren auch die Pharma- und Chemieforschung. In diesem Seminar wird der Referent Hintergründe aufdecken und anhand konkreter Beispiele wie der Wirkstoffsynthese und der Wirkstoffneupositionierung einen praktischen Zugang zur Künstlichen Intelligenz in der Pharma- und Chemieforschung vermitteln.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 12.11.2020 (Noch 52 Tage)
  • Termin 13.11.2020
Ausbildungsabteilungen stehen im Spannungsfeld zwischen Auszubildenden und der Unternehmensleitung, aber auch der Berufsschule, Eltern, Ausbildungsbeauftragten und erfahrenen Mitarbeitern im Unternehmen. Das Erkennen dieser Spannungsfelder und das Ableiten von Handlungsfeldern ist Inhalt dieses Seminars. Sie lernen anhand eines Ausbildungsradars, wie Sie als Ausbilder mit veränderten Rahmenbedingungen umgehen und damit entscheidend zum Unternehmenserfolg beitragen können.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 15.11.2020 (Noch 55 Tage)
  • Termin 16.11.2020