Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz – Gefahren und Risiken minimieren

Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz sind Themen, mit denen jeder Produktionsmitarbeiter in der Chemie
konfrontiert ist. Sie haben bei allen Handlungen oberste Priorität. Die erforderlichen Kenntnisse und die entsprechende
Sensibilisierung tragen dazu bei, Schaden von Beschäftigten und vom Unternehmen abzuwenden. Denn: Sicheres, gesundes und umweltverträgliches Arbeiten ist ein hohes Gut in der chemischen Industrie.

  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 18.11.2018 (Noch 55 Tage)
  • Termin19.11.2018 - 20.11.2018
Die Referenten geben den Teilnehmern einen Überblick zu den Rechten schwerbehinderter Menschen im Arbeitsleben. Zentrale Themenpunkte der Veranstaltung sind die Eingliederungsaufgaben, das ?betriebliche Eingliederungsmanagement?, die Beendigung von Arbeitsverhältnissen schwerbehinderter Menschen sowie die Beteiligung, Leistungen und Hilfestellungen der Integrationsämter. Die einschlägigen Regelungen des SGB IX werden den Teilnehmern praxisnah und anschaulich dargestellt.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 21.11.2018 (Noch 58 Tage)
  • Termin22.11.2018
Im Aufbauseminar für Sicherheitsbeauftragte werden bereits erworbene Kenntnisse und Fähigkeiten erweitert bzw. aktualisiert. Es wird praxisnah vermittelt, wie Veränderungen von Rechtsvorschriften sich auf die Arbeit von Sicherheitsbeauftragten auswirken und wie Arbeitsschutz unter aktuellen Gesichtspunkten im Unternehmen umgesetzt werden kann. Im Mittelpunkt stehen die Themen Erste-Hilfe-Organisation, Arbeitsmedizinische Vorsorge sowie die sichere Benutzung von Arbeitsmitteln. Mit Fallbeispielen wird das erlernte Wissen vertieft und die Möglichkeit zur Diskussion geboten.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 26.11.2018 (Noch 63 Tage)
  • Termin27.11.2018
Mit 50 plus Lebensjahren können Sie auf einen großen beruflichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Jetzt geht es darum, die noch verbleibenden Berufsjahre so zu gestalten, dass die vorhandenen Ressourcen für das Unternehmen und für Sie gewinnbringend eingesetzt werden. In einer Standortbestimmung ziehen Sie Bilanz, reflektieren Ihre Bedürfnisse und verschaffen sich Klarheit darüber, was Sie noch erreichen wollen. Sie setzen sich auch damit auseinander, wie Sie mit anstehenden Veränderungen im Betrieb besser klar kommen. Dies erfordert Offenheit, eine Überprüfung der eigenen Einstellung und oft auch einen Perspektivenwechsel. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihr Potenzial erkennen, Ihre Erfahrung nutzen, sich leichter motivieren und die weiteren Berufsjahre produktiv und positiv gestalten können.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 27.11.2018 (Noch 64 Tage)
  • Termin28.11.2018 - 29.11.2018
Das Tagesseminar vermittelt einen umfassenden Überblick zur aktuellen steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Gesetzgebung und Rechtsprechung. Dabei werden die aktuellen Entwicklungen des laufenden Jahres berücksichtigt und bereits abzusehende Änderungen des Folgejahres aufgegriffen.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 05.12.2018 (Noch 72 Tage)
  • Termin06.12.2018
Das neue Forum QP bietet den verantwortlichen Unternehmensvertretern die Möglichkeit, sich zu aktuellen gesetzlichen Entwicklungen zu informieren und relevante Problemstellungen, die sich im nationalen wie internationalen Kontext ergeben, zu diskutieren. Angesprochen sind alle QPs, die bereits in der Praxis tätig sind oder sich auf diese Tätigkeit vorbereiten.
Themenschwerpunkte des ersten Forums sind die praktische Umsetzung des revidierten Annex 16 und die Datenintegrität in Pharmaunternehmen. Kurze Fachbeiträge, Best-Practice-Beispiele und der Austausch mit QPs aus anderen Mitgliedsunternehmen sorgen für eine abwechslungsreiche Veranstaltung und geben neue Impulse für die eigene praktische Arbeit.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 07.12.2018 (Noch 74 Tage)
  • Termin10.12.2018
Ihr persönliches Zeitmanagement funktioniert, trotzdem stoßen Sie bisweilen an Ihre Grenzen. Ihre Ziele erreichen Sie meistens, doch manchmal nur mit letzter Kraft. Veränderungen gehören zum Tagesgeschäft, aber sie erfordern immer wieder
einen erhöhten Kraftaufwand. Dies könnte Sie zermürben, doch Sie möchten sich Ihre Fähigkeit zur Selbstmotivation und Ihren Optimismus erhalten. Stärken Sie in diesem Training Ihre Resilienz - Ihre Fähigkeit, auch in widrigen Situationen handlungsfähig zu bleiben, Ihre Widerstandsfähigkeit zu steigern und ihre Ressourcen zu aktivieren! Denn Führungskräfte mit hoher Widerstandskraft sind der Motor für nachhaltig erfolgreiche Organisationen.
Im Workshop wird aufgezeigt, was Resilienz für Führungskräfte in der Praxis bedeutet. Es wird vermittelt, wie schwierige Herausforderungen, Frust, Krisen und Rückschläge gut bewältigt werden können und sogar noch ein persönlicher Nutzen daraus gezogen werden kann.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 12.12.2018 (Noch 79 Tage)
  • Termin13.12.2018 - 14.12.2018
Die Anforderungen an Betriebsleiter, deren Stellvertreter sowie Führungskräfte in Industrieunternehmen, insbesondere in Betrieben der chemischen und pharmazeutischen Industrie, haben sich im Laufe der Zeit stark verändert und umfassen einen immer größeren Verantwortungsbereich. Die zertifizierte Weiterbildung speziell für angehende Betriebsleiter und -assistenten führt zum Abschluss "Betriebsleiter-Fortbildung (Hochschulzertifikat) mit dem Schwerpunkt Chemie und Pharma".
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2018 (Noch 98 Tage)
  • Termin01.01.2019
biwe-con ist ein Online-System, mit dem Sie die gesamten Qualifizierungs- und Personalentwicklungsaktivitäten für Ihre Mitarbeiter planen, steuern und auswerten können. Es ist ein zuverlässiges Instrument, um die Kenntnisse und die Fertigkeiten sowie die Fähigkeiten und die Qualifikationen der Mitarbeitenden optimal einsetzen zu können. biwe-con liefert die Entscheidungsgrundlagen für die richtigen Personalmaßnahmen.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2018 (Noch 98 Tage)
  • Termin01.01.2019 - 31.12.2019
Mit unserem Coachingangebot bieten wir Einzelpersonen und Teams zielgerichtete und lösungsorientierte Unterstützung bei beruflichen Frage- und Problemstellungen an. Im Business Coaching können Sie professionell begleitet Ihre aktuelle berufliche Situation betrachten, Ihren Handlungsspielraum erweitern und realisierbare Lösungen entwickeln. Die Coachinggespräche finden im geschützten Rahmen und einer wertschätzenden, vertrauensvollen Gesprächsatmosphäre statt.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2018 (Noch 98 Tage)
  • Termin01.01.2019 - 31.12.2019