Für eine erfolgreiche Personalarbeit sind deshalb fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht unverzichtbar. Im Seminar für Mitarbeiter im Personalwesen vermitteln die Referenten die Grundlagen des Arbeitsrechts. Personalsachbearbeiter müssen rechtssicher Auskünfte erteilen und typische Situationen und arbeitsrechtliche Fragestellungen bewerten können.
  • Warnung: Anmeldung ist nicht mehr möglich
  • Termin 19.03.2019 - 20.03.2019
Fachliche Kenntnisse sind wichtig, aber bei Weitem nicht genug. Mindestens ebenso wichtig sind persönliche und soziale Kompetenzen. Unter fachkundiger Begleitung werden die gewohnten Denk-, Verhaltens- und Reaktionsmuster betrachtet und Werkzeuge an die Hand gegeben, die in den Arbeitsalltag übertragen werden können. So gelingt es, selbst schwierige Situationen souverän zu bewältigen.
  • Warnung: Anmeldung nur noch 1 Tag bis zum 20.03.2019 möglich
  • Termin 21.03.2019 - 22.03.2019
Produktionsmitarbeiter in der Chemiebranche müssen einer Vielzahl von Anforderungen gerecht werden. Wer mithalten will, muss sich beruflich fortbilden und sein Wissen stetig aktualisieren. Der Lehrgang bietet Mitarbeitern aus der Produktion die Chance, sich unter fachkundiger Begleitung mit arbeitsrelevanten Themen auseinanderzusetzen und ein besseres Verständnis der Zusammenhänge im Unternehmen, der Produktionsabläufe, Sicherheitsfragen und Qualitätsstandards zu bekommen.
  • Warnung: Anmeldung nur noch 1 Tag bis zum 20.03.2019 möglich
  • Termin 21.03.2019 - 22.11.2018
Das FORUM greift jeweils in einem Impulsreferat ein zentrales Thema rund um das Betriebliche Gesundheitsmanagement auf. Best-Practice-Beispiele und der zielgerichtete Erfahrungsaustausch runden die Veranstaltung ab. Merken Sie sich den Termin jetzt schon vor!
  • Warnung: Anmeldung nur noch 5 Tage bis zum 24.03.2019 möglich
  • Termin 25.03.2019
Grundlage für die Weiterbildung ist die Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter
Industriemeister/Geprüfte Industriemeisterin Fachrichtung Chemie vom 15.09.2004.
  • Warnung: Anmeldung nur noch 5 Tage bis zum 24.03.2019 möglich
  • Termin 25.03.2019 - 04.03.2022
Der Bundesentgelttarifvertrag (BETV) Chemie ist der Rahmen für die Entlohnung der Mitarbeiter in tarifgebundenen Betrieben. Im Seminar lernen Sie, sicher damit umzugehen. Auch Fragen nach der speziellen tätigkeitsbezogenen Eingruppierung, der Berücksichtigung von Mutterschutz- und Elternzeiten bei den Tätigkeitsjahren oder der Vergütung in Vertretungsfällen klärt die Referentin im Seminar.

  • Warnung: Anmeldung nur noch 6 Tage bis zum 25.03.2019 möglich
  • Termin 26.03.2019
Kenntnisse im Projektmanagement gehören heutzutage zum Arbeitsalltag. In einem guten Projektmanagement laufen alle Fäden zusammen. Im Seminar vermittelt Ihnen unser Experte, wie die Projektorganisation aussehen sollte und wie man im Projektmanagement richtig und sinnvoll vorgeht. Sie erfahren, welche Faktoren den Projekterfolg beeinflussen und lernen Methoden und Instrumente des Projektmanagements kennen.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 27.03.2019 (Noch 8 Tage)
  • Termin 28.03.2019 - 29.03.2019
Mitarbeiter in Vertrieb und Einkauf von Chemikalien und Erzeugnissen sind tagtäglich mit zahlreichen regulatorischen Fragestellungen beschäftigt. In diesem Seminar werden einige der am häufigsten angefragten Regelungen vorgestellt und deren Hintergründe vermittelt. Dadurch erhalten die Mitarbeiter mehr Kompetenz im täglichen Umgang mit stoffbezogenen regulatorischen Fragestellungen.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 31.03.2019 (Noch 12 Tage)
  • Termin 01.04.2019
Der Übergang zu Industrie 4.0, der demografische Wandel und die generationsübergreifende Zusammenarbeit lassen uns über neue Konzepte zur Führung von Mitarbeitern im Produktionsumfeld nachdenken. Im Seminar lernen Sie Strategien kennen, wie Sie aktuelle und zukünftige Herausforderungen aktiv angehen und dabei Ihre Mitarbeiter konsequent einbinden können.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 01.04.2019 (Noch 13 Tage)
  • Termin 02.04.2019 - 03.04.2019
Ein sachgerechtes Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) kann bei einer älter werdenden Belegschaft und steigenden Krankenständen eine gute Gegenmaßnahme sein. Im Seminar wird aufgezeigt, wie KMU ihre Vorteile für den besonders schnellen Aufbau eines BGM nutzen können.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 03.04.2019 (Noch 15 Tage)
  • Termin 04.04.2019