In der chemischen und pharmazeutischen Industrie Baden-Württemberg beginnen jährlich rund 1.000 junge Menschen ihre duale Ausbildung oder ihr duales Studium. Bereits jetzt, im Herbst 2020, startet bei viele Unternehmen die Bewerbungsphase für den Ausbildungsbeginn im September 2021.
Ohne Moos weniger los: Der „Förderkolben“ des Dialog Schule – Chemie symbolisiert die Fördersumme, die jeder Schule in Baden-Württemberg alle drei Jahre beantragen kann. Sachmittel und konkrete Projekte werden mit bis zu 2.500 Euro unterstützt.
Die Verbände der chemischen und pharmazeutischen Industrie in Baden-Württemberg sind seit Juli Mitglied im natec - dem Landesverband für naturwissenschaftlich-technische Jugendbildung im Ländle. Das gemeinsame Ziel ist Jugendliche für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik zu begeistern (MINT).
Zu den Teilnehmern des Bundesfinales von "Chemie - die stimmt!" gehören auch drei Schüler aus Baden-Württemberg. (Foto: cds)
Vom 14. bis 17.09. findet in Leipzig das Bundesfinale des Wettbewerbs "Chemie - die stimmt!" statt. Der Wettbewerb wurde 2000 gestartet. Zu den Qualifizierten zählen auch drei Baden-Württemberger Schüler.
Auszeichnung Top Azubi Chemie 2020 vergeben
Die neuen "Top Azubis Chemie 2020" stehen fest: Eine Kauffrau für Büromanagement, eine Chemielaborantin und eine DHBW-Studentin mit der Fachrichtung Gesundheitsmanagement. Die zum zehnten Mal vergebene Auszeichnung erhielten Mitarbeiterinnen von Chemie- und Pharmaunternehmen aus Heilbronn, Mannheim und Biberach an der Riß. Sie wurden am Donnerstag in Rust bei Freiburg von Ralf Müller, Geschäftsführer von Chemie.BW, den Verbänden der Chemie- und Pharmaindustrie Baden-Württembergs, geehrt.
Dr. Heinz Weinberger ist Chemiker und Whisky-Connaisseur. Anhand ausgewählter Beispiele stellt er die Chemie der Aromen vor, die auf dem Weg vom Gerstenkorn zur eichenfassgereiften Spirituose entstehen. Schottischer Single Malt Whisky wird aus den…
Im Rahmen des Lehrerkongresses am 3. Dezember 2020 in Bruchsal gestaltet die Biotech-AG der Johanna-Wittum-Schule in Pforzheim einen Workshop zum genetischen Fingerabdruck. Alle Workshopteilnehmerinnen und -teilnehmer können anschließend bei der…
Die Chemikerin und Wissenschaftsjournalistin Dr. Ute Hänsler (two4science, Darmstadt) stellt in ihrem Workshop ungewöhnliche Experimente mit Alltagsbezug vor. Alle Experimente können mit minimaler Vorbereitung im Klassenraum durchgeführt werden.…
Arbeitskreis Schule-Wirtschaft Baden-Baden-Rastatt: Verabschiedung Veith. vlnr: Franz Veith, Dr. Tobias Pacher, Ralf Müller, Barbara Fischer. (Foto: Chemie.BW - zur redaktionellen Nutzung frei),
Schwerpunkte Berufsorientierung und Netzwerk in die Schulverwaltung 28. Juli 2020. Dreizehn Jahre lang hat Franz Veith, stellvertretender Leiter des Staatlichen Schulamtes Rastatt, „nebenbei“ den Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT der Region…
Acht Experimente zum Experimentieren mit Siliconen und Cyclodextrinen bietet der kostenlose WACKER-Schulversuchskoffers CHEM2DO® Diese vermitteln die Basiskonzepte der Chemie und können lehrplanorientiert eingesetzt werden. Angelika Bader von der…
Ausschließlich digital werden die Science-Days 2020 im Europapark in Rust stattfinden. (Foto: ChemieBW/Eppler)
Der Verein Science & Technologie führt Kinder und Jugendliche an Wissenschaft und Technologie heran. Alljährlicher Höhepunkt für das Projekt sind die Science Days in Rust. Sie finden im Jubiläumsjahr 2020 im Online-Modus statt.