Graphen gilt als Hoffnungsträger für neue Technologien. Prof. Dr. Marco Oetken stellt ein einfaches Verfahren zur Herstellung von Graphen vor.
Im Rahmen des Lehrerkongresses am 23.11.2017 findet für den Fächerverbund Biologie, Naturphänomene und Technik (BNT) ein Workshop zum Thema „Energie – was ist denn das konkret?“ statt.
Schon die Bezeichnung "Diamant" - abgeleitet von dem griechischen Wort "adamas" (unbezwingbar) - deutet auf eine große Widerstandskraft hin. Aber: Ist das wirklich so? Und: Was ist ein Diamant überhaupt chemisch betrachtet? Im Vortrag wird eine...
Der kommende Lehrerkongress der chemischen Industrie in Baden-Württemberg findet am Dienstag, 27. November 2018, im Konzerthaus Freiburg statt. Weitere Informationen folgen im Sommer 2018. 
Am Scheffold-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd haben sich die Schüler einen ganz besonderen Adventskalender ausgedacht: seine Türchen sind mit Experimenten gefüllt. Schüler und Schülerinnen aus Schwäbisch Gmünd können hier tüfteln und rätseln. Die Chemie-Verbände unterstützen den Kalender - weil Experimente zum Mitmachen immer eine gute Sache sind!
Die größte Batterie Deutschlands steht am Fraunhofer Institut für Chemische Technologie ICT in Pfinztal-Berghausen. Dr. Peter Fischer vom ICT erklärt, wie diese Redox-Flow-Batterie und welche Potenziale in ihr stecken.
Kunststoffe sind für die Qualität, den Komfort und die Sicherheit unseres modernen Lebensstils und dessen Erhaltung unverzichtbar. Ihr hervorragendes Kosten/Nutzenverhältnis bedeutet auch, dass Menschen aller Einkommensgruppen in den Genuss dieser Vorteile kommen. Aber die Befriedigung der Bedürfnisse einer Gesellschaft endet nicht im "heute''. Zukünftige Generationen haben ebenso Anspruch auf die Nutzung von Rohstoffen und die daraus hergestellten Materialien und folglich die damit verbundenen Vorteile. Die Bedürfnisse von morgen zu erfüllen ist die Grundlage des Konzepts "nachhaltiger Entwicklung".
In ihrem Infoforum stellt Lisa Barton vom Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) die Ausbildungsinitiative „Elementare Vielfalt“ vor.
Im Rahmen des Lehrerkongresses wird u.a. das Thema Digitale Bildung aufgegriffen.
Am 23. November 2017 fand im Bürgerzentrum Bruchsal der diesjährige Lehrerkongress der chemischen Industrie in Baden-Württemberg statt. Thematisiert wurden u.a. vielversprechende neue Energiespeicher, der Einsatz digitaler Medien im Unterricht sowie Angebote zur Berufsorientierung.