Informationsveranstaltung: "Kompetenzzentrum Industrie 4.0 / Lernfabrik 4.0"

24.10.2018

Der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Baden/Rastatt  lädt ein, zu einer Informationsveranstaltung im zum Thema "Kompetenzzentrum Industrie 4.0 / Lernfabrik 4.0" in der 

        Carl-Benz-Schule in Gaggenau
        am Mittwoch, 5.12.2018, 14:30 - ca. 16:30 Uhr.

Mit insgesamt 6,8 Millionen Euro fördert das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau die Einrichtung von 16 Lernfabriken 4.0 an beruflichen Schulen im Land. Ziel der Lernfabriken ist es, Fach- und Nachwuchskräfte auf die Anforderungen der Digitalisierung vorzubereiten.  

Die Lernfabrik 4.0 ist eine Lernumgebung, die im Aufbau und in der Ausstattung industriellen Automatisierungslösungen gleicht und in dem Grundlagen für anwendungsnahe Prozesse erlernt werden können. Maschinenbau und Elektrotechnik werden dabei durch professionelle Produktionssteuerungssysteme verknüpft.

Folgendes Programm ist vorgesehen: 

  • Begrüßung  
  • Vorstellung des Kompetenzzentrums Industrie 4.0 und der Lernfabrik 4.0 
  • Besichtigung der Lernfabrik 4.0 
  • Fragen/Diskussion 

Eine Anmeldung zu dieser Veranstaltung wird ab Ende Oktober möglich sein.