Das neue Buch "Experimentieren. Forschen. Entdecken.": Weil Experimente Spaß machen und bilden

24.05.2016

Einfache Experimente für die 1. und 2. Klasse in den baden-württembergischen Grundschulen bietet das neue Buch "Experimentieren. Forschen. Entdecken.", das die Chemie-Verbände Baden-Württemberg im Mai herausgegeben haben. 23 naturwissenschaftliche Experimente zu Naturphänomenen sind hier enthalten, die zum neuen Bildungsplan passen. Die Chemie-Verbände fördern damit den Spaß an Naturwissenschaften - schon in der Grundschule.

Bildungsplan: Verbindliche Experimente im Buch

Der neue Bildungsplan an baden-württembergischen Schulen sieht für Grundschulen einige Neuerungen vor. Dazu gehören detaillierte Angaben, welche einfachen naturwissenschaftlichen Versuche verbindlich durchgeführt werden sollen. Die Pädagogen stellt das ab kommenden Herbst vor einige Herausforderungen. Das neue Buch der Chemie-Verbände Baden-Württemberg „Experimentieren. Forschen. Entdecken. Naturwissenschaftliche Versuche für die 1. und 2. Klasse“ hilft hier. In dem im Mai erschienenen Buch sind dazu 23 fertige Versuchsanleitungen zusammengestellt. Sie entsprechend voll und ganz den Vorgaben des neuen Bildungsplans und können direkt umgesetzt werden.

Anleitungen zum Experimentieren von Pädagogen

Die Versuche wurden von Pädagogen-Ausbildern aus dem Kultusbereich zusammengestellt. In einem Heft des baden-württembergischen Landesinstitutes für Schulentwicklung (LS, Downloadmöglichkeit des PDF) werden sie mit Kopiervorlagen und Arbeitsblättern für die Schüler aufgegriffen. Damit bieten die Chemie-Verbände kostenfrei die ideale Möglichkeit, bereits in Grundschulen das praktische Experimentieren zu fördern. Das Buch kann bestellt oder als PDF-Version heruntergeladen werden.