Breit angelegte Initiative unter dem Motto „Homöopathie. Natürlich. Meine Entscheidung!“

04.06.2018

Der Arzneimittelhersteller Deutsche Homöopathie Union (DHU) aus Karlsruhe will mit seiner Kampagne www.homöopathie-natürlich.de die therapeutischen Möglichkeiten der Homöopathie aufzeigen und auch ihre Grenzen sichtbar machen. Die Initiative soll Transparenz schaffen und die Behandlungsmethode hinsichtlich Fakten und Erfolge realistisch darstellen. Das Argument des Unternehmens: Millionen Menschen haben gute Erfahrung mit der Homöopathie gemacht. Die Besucher des Portals sind dazu aufgerufen, über ihre guten Erfahrungen zu berichten. Die Meinungen sind auf der "Mitmach-Wand" des Portals zu finden. Auf Facebook und Twitter erscheinen unter dem Hashtag #MachAuchDuMit Meinungen und Kommentare.

Neben Erfahrungsberichten von Anwendern wird über Grundlagen der Homöopathie berichtet und Wissenwertes zum Thema geboten. In Deutschland sind 7.000 Ärzte in Homöopathie ausgebildet. Eine aktuelle Umfrage von forsa belegt, dass die Hälfte der erwachsenen Deutschen (über 30 Millionen Menschen) Homöopathie oder homöopathische Arzneimittel verwendet.

Weitere Informationen unter: www.homöopathie-natürlich.de