Selbst- und Zeitmanagement

Zeitmanagement und Selbstorganisation

19.06.2020

Wachsender Zeitdruck, eine zunehmende Aufgabenfülle und Informationsflut, ständige Erreichbarkeit: die Anforderungen im Arbeitsalltag sind immens. Sie zufriedenstellend zu bewältigen, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und auch noch ein ausgeglichenes Privatleben zu führen, wird mehr und mehr zu einem aufreibenden Drahtseilakt.

Im Seminar wird die Gestaltung der eigenen Zeitstruktur reflektiert und die Teilnehmer erfahren, wie sie mit Zeitfressern professionell umgehen. Sie erhalten wertvolle Anregungen und die passenden Techniken und Werkzeuge für eine effektive und effiziente Arbeitsorganisation.  Mit bewährten Methoden aus dem Zeit- und Selbstmanagement sind  sie in der Lage, sich die Freiräume zu schaffen, die sie brauchen.

Themen
  • Nutzen und Wirkweise von Selbstmanagement
  • Aufgabeninventur – Überblick verschaffen!
  • Prioritäten setzen
  • Ziele formulieren nach SMART
  • Eigene Antreiber erkennen
  • Umgang mit Zeitdieben und Zeitfallen
  • Mythos Multitasking und Aufschieberitis
Referent

Jürgen Boldin

Dipl.-Ing. (FH), Organisationsberater, Trainer & Coach, Elchingen

  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 18.06.2020 (Noch 24 Tage)
  • Termin 19.06.2020
  • Uhrzeit 9:30 - 17:00
  • Veranstalter csmChemie GmbH
  • Veranstaltungsort


    Haus der Chemie-Verbände
    Allee Cité 1
    76532 Baden-Baden

    Hinweis: Unsere Besucher können freie Plätze auf dem Parkplatz der Chemie-Verbände nutzen (Zufahrt über Ortenaustraße)

  • 450,00 € Kosten für Mitgliedsunternehmen des agvChemie
  • 510,00 € Kosten für Mitgliedsunternehmen des VCI LV BW
  • 610,00 € Normalpreis
  • Zusätzliche Kosten für Unterkunft / sonstiges

    keine zusätzlichen Tagungskosten

  • Zielgruppe(n)


    Fach- und Führungskräfte und alle Mitarbeiter, die ihre Arbeitsorganisation überprüfen und optimieren möchten