Arbeits- und Gesundheitsschutz

Web-Seminar: Haftung und Verantwortlichkeit für Beauftragte im Arbeitsschutz/Umweltschutz

Zweistündiges Web-Seminar

06.10.2020

Im Zusammenhang mit dem Beauftragtenwesen im Umweltschutz und Arbeitsschutz ist die Auseinandersetzung mit rechtlichen Fragen unausweichlich. Eine mögliche Haftung des Beauftragten auf Schadensersatz sowie eine potentielle strafrechtliche Verantwortung verunsichert die Beteiligten immer wieder. In dem Webseminar wird zum einen die Frage geklärt, welche Stellung und Funktion Beauftragte im Unternehmen selbst besitzen. Zum anderen wird dargelegt, welche rechtliche Verantwortlichkeit die Beauftragten nicht nur gegenüber Behörden, sondern auch haftungs- und strafrechtlich tatsächlich haben. Ziel des Seminars ist es, durch ein klares Rollenverständnis präventiv Gefahren zu vermeiden.

Das Web-Seminar bietet den Teilnehmern die Möglichkeit, ohne großen zeitlichen Aufwand im direktem Austausch mit dem Experten ihr Wissen zu vertiefen und Handlungssicherheit für den betrieblichen Alltag zu gewinnen.

Referent

Dr. Markus Wintterle

Rechtsanwalt, KLEINER RECHTSANWÄLTE, Mannheim

  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 05.10.2020 (Noch 10 Tage)
  • Termin 06.10.2020
  • Uhrzeit 14:00 - 16:00
  • Veranstalter csmChemie GmbH
  • 45,00 € Kosten für Mitgliedsunternehmen des agvChemie
  • 45,00 € Kosten für Mitgliedsunternehmen des VCI LV BW
  • Teilnahme nicht möglich Normalpreis
  • Zielgruppe(n)


    Beauftragte und Verantwortliche im Umweltschutz und Arbeitsschutz