Betriebliche Gesundheit

Praxisseminar für BGM-Beauftragte

16.10.2020

Sie wollen ein ganzheitliches und effektives Betriebliches Gesundheitsmanagement in Ihrem Unternehmen etablieren? Seit einiger Zeit werden schon Gesundheitsaktionen durchgeführt, aber Ihnen ist bewusst, dass diese Einzelmaßnahmen in ein strategisches Gesamtkonzept eingebunden werden müssen? Und nun stehen Sie vor der Frage: Wie gehe ich am besten vor? Dann sind Sie in diesem Seminar genau richtig!

Am Ende dieses Seminares verfügen Sie über umfassende Kenntnisse rund um das Thema Betriebliches Gesundheitsmanagements und können mit mehr Klarheit und Sicherheit den BGM-Prozess voranbringen und BGM-Projekte koordinieren. Ihr theoretisches Wissen haben Sie anhand der vielen praktischen Beispielen und in Gruppenarbeiten vertieft. Sie profitieren von den konkreten Fallbeispielen, Praxistipps und den Gruppendiskussionen. Im Laufe des Seminars erarbeiten Sie Ihre eigene Roadmap, mit der Sie dann Ihren BGM-Prozess kompetent und strukturiert umsetzen können.

Themen
  • Das Gesundheitsverständnis laut WHO, Abgrenzung Betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) und Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM)
  • Die Handlungsfelder eines ganzheitlichen BGM
  • Der BGM-Prozess als kontinuierlicher Verbesserungsprozess
    • Strukturen, interne und externe Akteure
    • Analysetools, BGM-Ziele und konkrete Maßnahmen ableiten, Was muss bei den Maßnahmen beachtet werden (Zertifizierungspflicht, steuer-, sozialversicherungs- und tarifrechtliche Aspekte)
    • Evaluation, BGM- Kennzahlen
  • Die Psychische Gefährdungsbeurteilung und das Betriebliche Eingliederungsmanagement als gesetzliche Vorschrift
  • Besonderheiten der BGM-Kommunikation
  • Kompetenzen, die Sie als BGM-Verantwortliche brauchen
  • Transfer auf das eigene Unternehmen - Roadmap für die erfolgreiche Implementierung des BGM in meinem Betrieb
Referent

Petra Zieboll

Referentin und Beraterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement, csmChemie GmbH, Baden-Baden

  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 15.10.2020 (Noch 361 Tage)
  • Termin 16.10.2020
  • Uhrzeit 09:30-17:00
  • Veranstalter csmChemie GmbH
  • Veranstaltungsort


    Haus der Chemie-Verbände

    Hinweis: Unsere Besucher können freie Plätze auf dem Parkplatz der Chemie-Verbände nutzen (Zufahrt über Ortenaustraße)

  • 410,00 € Kosten für Mitgliedsunternehmen des agvChemie
  • 450,00 € Kosten für Mitgliedsunternehmen des VCI LV BW
  • 510,00 € Normalpreis
  • Zielgruppe(n)


    Geschäftsführer, Führungskräfte, Werkleiter, Personalleiter, Personalreferenten, BGM-Beauftragte mit und ohne Erfahrungen, Betriebsräte