Führung und Management

Gesprächs- und Fragetechniken für Führungskräfte

Praxisorientierter Workshop

19.09.2019 - 20.09.2019

Kommunikation ist das wichtigste Führungsmittel – und zugleich auch die häufigste Ursache von Unzufriedenheit, Konflikten und Missverständnissen. Lernen Sie die Wirkung Ihrer Kommunikation kennen sowie Ihr Verhaltenskonzept und den damit verbundenen Einfluss auf die Kommunikation. Mittels Fragetechnik werden Sie befähigt, Handlungskompetenz und Motivation von Mitarbeitern und Bewerbern besser abzuklären und zu beurteilen. Eine gute Gesprächs- und Fragetechnik lernt man nicht in der Theorie. Es braucht Übung, Übung, Übung. In diesem sehr praxisorientierten Seminar steht das Anwenden neben dem Fachinput klar im Vordergrund. Gerne können Sie auch konkrete Beispiele aus der eigenen Praxis einbringen. Ziele und Nutzen des Workshops:

Themen
  • Sie erweitern Ihre Führungs- und Sozialkompetenz
  • Sie lernen, Verhaltensfragen zur Selbsterkenntnis von Mitarbeitern zu stellen
  • Sie erarbeiten die Grundlagen zur Beschreibung von Verhaltensdimensionen und Erfolgsindikatoren und erhalten konkrete Instrumente zur Verhaltensabklärung
  • Sie werden angeleitet, kritische Situationen oder Konflikte mit Hilfe von Fragen zu lösen
  • Sie lernen systemische Fragen und Soziogramme kennen, die insbesondere in der Teamentwicklung hilfreich sind
  • Sie erfahren, wie Feedback (Lob und Kritik) eine größere Wirkung entfaltet
Referent

Sabine Brodbeck

Verhaltenstrainerin, Coach und
langjährige Personalleiterin, Esslingen

  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 18.09.2019 (Noch 26 Tage)
  • Termin 19.09.2019 - 20.09.2019
  • Uhrzeit Tag 1 10:15 - 18:00
  • Uhrzeit Tag 2 9:00 - 17.00
  • Veranstalter csmChemie GmbH
  • Veranstaltungsort


    Haus der Chemie-Verbände

    Hinweis: Unsere Besucher können freie Plätze auf dem Parkplatz der Chemie-Verbände nutzen (Zufahrt über Ortenaustraße)

  • 810,00 € Kosten für Mitgliedsunternehmen des agvChemie
  • 910,00 € Kosten für Mitgliedsunternehmen des VCI LV BW
  • 1.200,00 € Normalpreis
  • Zielgruppe(n)


    Führungskräfte aller Ebenen und Personalverantwortliche