Betriebliche Gesundheit

BGM-Maßnahmen in der Alltagspraxis – Workshop

Worauf Sie achten sollten und wie Sie Ihre Mitarbeiter auch erreichen

09.10.2020

Engagieren auch Sie auch mit viel Herzblut, um ein interessantes und vielseitiges Angebot an BGM-Maßnahmen anbieten zu können? Läuft es zu Beginn gut an, doch dann lässt das Interesse ohne erkennbaren Grund nach? Sie stellen fest, dass bestimmte Mitarbeitergruppen nur schwer oder gar nicht zu gewinnen sind? Sie möchten mehr Sicherheit haben, wie Sie Gesundheitsangebote besser und nachhaltiger in Ihrem Unternehmen implementieren können?

Dann ist dieser Workshop genau das Richtige für Sie! Wir setzen uns intensiv mit dem Thema „BGM-Maßnahmen“ auseinander und betrachten verschiedene Aspekte, die für den Erfolg und das Annehmen von BGM-Angeboten in der Belegschaft ausschlaggebend sind. Sie reflektieren Ihr bisheriges Vorgehen, erkennen bisher noch ungenutzte Potentiale und profitieren von den vielen Praxisbeispielen, den Ergebnissen der Gruppenarbeitern und dem Austausch in der Gruppe.

Themen
  • Basiswissen zum Thema BGM (BGM-Prozess und Handlungsfelder eines ganzheitlichen BGM)
  • Aspekte, die bei der Auswahl von BGM-Maßnahmen beachtet werden sollten
    • Einbindung von BGM-Maßnahmen in einem strukturierten Gesamtprozess, Jahresmotto, Jahresplan, Budget
    • Einbindung von Führungskräften, Mitarbeitenden, internen und externen Akteuren
    • Steuer-, sozialversicherungs- und tarifrechtliche Aspekte
    • Zertifizierungspflicht, geldwerter Vorteil
    • Mitarbeiter erreichen, die bisher Angebote nicht angenommen haben
    • Kommunikation von Gesundheitsangeboten
Referent

Petra Zieboll

Referentin und Beraterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement, csmChemie GmbH, Baden-Baden

  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 08.10.2020 (Noch 354 Tage)
  • Termin 09.10.2020
  • Uhrzeit 9:30 - 17:00
  • Veranstalter csmChemie GmbH
  • Veranstaltungsort


    Haus der Chemie-Verbände
    Allee Cité 1
    76530 Baden-Baden

    Hinweis: Unsere Besucher können freie Plätze auf dem Parkplatz der Chemie-Verbände nutzen (Zufahrt über Ortenaustraße)

  • 410,00 € Kosten für Mitgliedsunternehmen des agvChemie
  • 450,00 € Kosten für Mitgliedsunternehmen des VCI LV BW
  • 510,00 € Normalpreis
  • Zusätzliche Kosten für Unterkunft / sonstiges

    keine zusätzlichen Tagungskosten

  • Zielgruppe(n)


    Führungskräfte, Personalleiter und Personalverantwortliche, Personalreferenten, BGM-Beauftragte, Interessierte mit und ohne Erfahrung