Energieeffizienz

Videotipp: Welche Maßnahmen lohnen sich bei der energetischen Gebäudesanierung?

11.06.2014

Mit der „energetischen Sanierung“ ist die Modernisierung eines Gebäudes gemeint, um den Energieverbrauch für Heizung, Warmwasser und Lüftung zu minimieren. Maßnahmen hierfür können beispielsweise die Außenwanddämmung, Dachdämmung, Fenstersanierung, Heizungssanierung, Solarthermie zur Warmwasser- oder Heizungsunterstützung und Lüftungsanlagen mit Wärmerückgewinnung sein. Einen kleinen Überblick dazu geben die Experten im Videofilm. Er beinhaltet Ratschläge von Energieberatern sowie den Fachverbänden für Wärmedämmverbundsysteme und Sanitär, Heizung, Klima Baden-Württemberg.

Ausführliche Informationen zur Gebäudesanierung bietet außerdem der Sanierungsleitfaden des Ministeriums für Umwelt Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg. Er gibt Antworten auf Fragen wie: Was bedeutet energetisch sanieren überhaupt? Wen braucht es für die Planung und Umsetzung? Und: Was ist alles zu bedenken?