SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Baden / Rastatt

Wir stellen uns vor

Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Baden/Rastatt ist einer von 38 Zusammenschlüssen in Baden-Württemberg, in dem Vertreter aus Schule und Wirtschaft eng zusammen wirken. Mit mehreren Veranstaltungen pro Jahr wird Lehrerinnen und Lehrern aller Schultypen die Möglichkeit geboten, Wirtschaftsunternehmen der Region genauer und aus erster Hand kennen zu lernen. Wirtschaftsvertretern wiederum werden schulspezifische Themen näher gebracht.

Bei allen Veranstaltungen wird auf regionale Aspekte und Fragestellungen eingegangen. Ziel der Veranstaltungen ist es, jeweils Einsichten in die Arbeitswelt von Schule und Wirtschaft zu erhalten.

Für die Konzeption des Jahresprogramms ist eine Planungsgruppe verantwortlich, die sich paritätisch aus Schul- und Wirtschaftsvertretern zusammensetzt. In der Regel sind es Mitglieder der Planungsgruppe, die für die Organisation einer Veranstaltung die notwendigen Kontakte herstellen.           

Den Vorsitz des Netzwerks SCHULEWIRTSCHAFT teilen sich Schul- und Wirtschaftsvertreter. In Baden-Baden/Rastatt setzt sich das 4-köpfige Leitungsteam aus Vertretern des Staatlichen Schulamtes, der Josef-Durler-Schule Rastatt und der Chemie-Verbände Baden-Württemberg zusammen.

Weitere Informationen zur Landesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT und zum Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT in Ihrer Region


Anbei schicken wir Ihnen die monatliche Veranstaltungsübersicht von SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg Juni | Juli 2022.
Das Schülerstipendium Lehramt Mintoring begeistert Jugendliche aus Baden-Württemberg für ein Lehramtsstudium in MINT-Fächern. Workshops und digitale Angebote vermitteln den Jugendlichen verschiedene Kompetenzen und geben Einblicke in ein Lehramtsstudium.
Unter der Schirmherrschaft von Wirtschafts- und Arbeitsministerin Dr. Nicole-Hoffmeister-Kraut starten in den Pfingstferien die Praktikumswochen Baden-Württemberg. In mehreren Tagespraktika können Schülerinnen und Schüler ab 15 Jahren unterschiedliche Betriebe und Berufsfelder kennenlernen.
Bis 15. August läuft die Bewerbungsfrist für den SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2022. Auch in diesem Jahr werden Unternehmen, Schulen, Lehr- und Lernmedien gesucht, die für ihr besonderes Engagement an der Schnittstelle Schule-Beruf bzw. für die Förderung der ökonomischen Bildung prämiert werden.
875 Schülerinnen und Schüler, 74 Lehrkräfte und 61 Jurymitglieder waren bei den JUNIOR Landeswettbewerben in den letzten Wochen dabei. Die Siegerteams sind die Finalistinnen und Finalisten für den JUNIOR Bundeswettbewerb 2022.
Der Bewerbermangel für Ausbildungsplätze war noch nie so groß wie heute. Nutzen Sie die Praktikumswochen in Baden-Württemberg, um ohne großen Zusatzaufwand interessierte Schülerinnen und Schüler kennenzulernen.
Anbei schicken wir Ihnen die monatliche Veranstaltungsübersicht von SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg Mai | Juni 2022.
Die aktuelle Cornelsen Schulleitungsstudie offenbart eine große Unzufriedenheit der Schulleitungen mit dem derzeitigen Bildungssystem. Viele sind sich darin einig, dass die Schule noch nicht im 21. Jahrhundert angekommen ist.
Anbei leiten wir Ihnen eine Umfrage zur Nutzung der sozialen Medien für die Berufswahl weiter. Diese wird von Peter Ehrhardt - dualer Student im Studiengang BWL-Industrie bei der Dr. Willmar Schwabe Business Services GmbH & Co. KG in Karlsruhe –…
Anbei schicken wir Ihnen die monatliche Veranstaltungsübersicht von SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg März | April 2022. Nutzen Sie gerne auch die Gelegenheit, auf der neu gestalteten Homepage vorbeizuschauen.