Die Achterbahn schießt die Strecke hinauf. Ihre Linearmotoren halten dank Klebstoff! Die haftstarke Substanz steckt aber auch in Pkws, Schiffen und Möbeln – viele Kleber kommen aus Baden-Württemberg.
Gelb ist die Lieblingsfarbe von Adil Kaya. Zum Glück, denn die sieht der Chemikant des Chemie-Unternehmens BASF in Besigheim den ganzen Tag. Er produziert Pigmente, die Lacke für Industriefahrzeuge enorm haltbar machen.
Wer Fenster, Türen oder Geländer streicht, möchte, dass der Lack auch hält. Warum man deshalb grundieren sollte, erklärt Michael Jägersküpper, Leiter Anwendungstechnik bei der Lackfabrik Jaeger in Möglingen.
Eine knusprige Haut, zartes Fleisch, köstliche Beilagen: Wie man eine Gans zum Martinstag mit einigen Kunstgriffen optimal zubereitet, verrät Nino Terjung. Er ist Lebensmittelchemiker an der Uni Hohenheim in Stuttgart.
Wo lässt sich Energie sparen? Beim Wettbewerb „deltaE“ nahmen Azubis aus Baden-Württemberg den eigenen Betrieb unter die Lupe. So auch fünf Jungs der Raffinerie MiRO in Karlsruhe, die mithilfe einer Wärmebildkamera Schwachstellen aufspürten.
Hut ab: Für ihre hervorragenden Noten, aber auch für ihre Tatkraft und ihr soziales Engagement wurden jetzt vier junge Frauen als „Top Azubi Chemie 2014“ von den Chemie-Verbänden Baden-Württemberg ausgezeichnet.
Ex und hopp? Für Pappbecher gilt das nicht mehr: Eine neue Beschichtung von Akzo Nobel macht es möglich, die Gefäße zu recyceln. Gute Sache, da davon bisher 200 Milliarden Stück pro Jahr im Müll landen.
Wer sein Dach als Terrasse nutzen möchte oder gar einen Garten anlegen will, plant ein Flachdach. Warum Flachdächer im Gegensatz zu früher sehr lange halten, weiß Wolfgang Holfelder vom Dachsystem-Spezialisten Paul Bauder.
Christian Wiemer kennt sich aus: In den letzten 14 Jahren verdoppelte er den Umsatz seiner Firma Geholit + Wiemer auf 43 Millionen Euro. Jetzt feiert der Betrieb für Korrosionsschutz und Industrielacke seinen 125. Geburtstag.
Woher kommen eigentlich Pillen, Kunststoffe, Reiniger oder Kosmetik? Welche Berufe kann man in der Chemie-Branche erlernen? Am Samstag, dem 20. September, laden bundesweit über 200 Betriebe und Hochschulen zum Besuch ein.