Führung und Management

Präsenz

Teamleitung - Führen ohne Vorgesetztenfunktion

  •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 25.09.2024 (Noch 129 Tage)
  • Termin26.09.2024
  • Uhrzeit09:30 - 17:00
  • VeranstaltercsmChemie GmbH
  • Haus der Chemie-Verbände
    Allee Cité 1
    76532 Baden Baden
    Deutschland

    Hinweis: Unsere Besucher können freie Plätze auf dem Parkplatz der Chemie-Verbände nutzen (Zufahrt über Ortenaustraße)

    • 520,00 €Kosten für Mitgliedsunternehmen des agvChemie
    • 620,00 €Kosten für Mitgliedsunternehmen des VCI LV BW
    • 720,00 €Normalpreis
Beschreibung

Fachlich Führen ohne disziplinarische Befugnis ist eine herausfordernde Aufgabe. Das bedeutet, Menschen anzuleiten und gemeinsam auf Augenhöhe erfolgreich und effizient Ergebnisse zu erarbeiten. Sie koordinieren ein Team durch Ihre authentische und objektive Persönlichkeit.

Im Training erfahren Sie, wie Sie einzelne motivieren und anleiten, konstruktiv mit Widerständen umgehen und mit einem strukturierten Arbeitsstil eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit im Team erfolgreich gestalten.

Themen

  • Die Teamleitung im Spannungsfeld unterschiedlicher Interessen und Hierarchieebenen
  • Bewusste Wahrnehmung der Rolle als Teamleitung – Pflicht & Kür
  • Erfolgreiche und zeitgemäße Teamleitung
  • Wirkungsvoller Einsatz der Instrumente für laterale Führung
  • Korrekter Umgang auf der Beziehungs- und Sachebene
    (Vertrauen und Kontrolle / Distanz und Nähe)
  • Chancen und Risiken von Delegation ohne Weisungsbefugnis
  • Souveräne und lösungsorientierte Kommunikation mit dem Team, besonders in herausfordernden Situationen

Zielgruppe

Mitarbeitende die zum Teamsprecher (m/w/d) gewählt werden oder erstmals eine Teamleitungsfunktion (ohne disziplinarische Befugnis) übernehmen und ein Team koordinieren und anleiten

Referent
Petra Bergmann

Petra Bergmann

Business Coach und Unternehmensberaterin