Informationsveranstaltungen

Online

Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU)

  • Termin23.09.2022
  • Uhrzeit09:30 - 11:00
  • VeranstalteragvChemie BW
    • keineKosten für Mitgliedsunternehmen des agvChemie
    • Teilnahme nicht möglichNormalpreis
Beschreibung

Arbeitgeber sind ab dem 1. Januar 2023 verpflichtet, die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung elektronisch abzurufen, aus der Papier-AU wird die elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung (eAU). Das erfordert von allen Beteiligten eine rechtzeitige Anpassung in ihren Systemen und eine Anpassung der Abläufe und Prozesse. Der Abruf der eAU ist bereits gestartet und Arbeitgeber können an einem Pilotverfahren teilnehmen. Bis zum 31. Dezember 2022 müssen Arbeitnehmer weiterhin eine Ausfertigung der Papierbescheinigung beim Arbeitgeber vorlegen. 

Die Teilnahme am Datenaustausch elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung ist für die Krankenkassen ab dem 1. September 2022 verpflichtend. Sofern Arbeitgeber Meldungen über Arbeitsunfähigkeitszeiten von den Krankenkassen anfordern, müssen sie dafür den Datenaustausch eAU verwenden. Die Anforderung von AU-Zeiten darf nur über eine gesicherte und verschlüsselte Datenübertragung aus systemgeprüften Programmen gestellt werden. 

Für Arbeitgeber ist eine rechtzeitige Vorbereitung wichtig, um die Einführung der eAU in den Prozess zu integrieren und alle Beteiligten frühzeitig in die Änderungen einzubeziehen. Im Verlauf der Veranstaltung werden folgende Themen dargestellt:

  • Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
    • Datenabruf bei der Krankenkasse
    • Abrufberechtigung
    • Datensatz
  • Rückmeldungen der Krankenkasse
    • Versicherte mit eAU-Daten
    • Papierverfahren
  • Störfälle
  • Datenverarbeitung
  • Besondere Sachverhalte
    • Geringfügig entlohnte Beschäftigte
    • Familienversicherte
Referenten
Barbara Schuckert

Barbara Schuckert

Justiziarin, Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e. V.

Markus Stier

Markus Stier

Dozent, Berater, Fachautor,
Experte zu allen Fragen der Entgeltabrechnung (Payroll)