Recht

Online

Bundesentgelttarifvertrag: Inhalte und richtige Anwendung

LEIDER AUSGEBUCHT!

Zusatz-Termin: 28./29./30.11.2022 - Anmeldungen ab sofort möglich.
  • Termin22.06.2022 - 23.06.2022
  • Uhrzeit(en)
  • 22.06.2022 (Mittwoch) 09.30 - 11.30 / 13:30 - 15:00
  • 23.06.2022 (Donnerstag) 09.30 - 11.30
  • VeranstalteragvChemie
    • keineKosten für Mitgliedsunternehmen des agvChemie
    • Teilnahme nicht möglichNormalpreis
    • Zusätzliche Kosten für Unterkunft / sonstiges

      Es können nur Mitarbeiter aus Mitgliedsunternehmen des agvChemie teilnehmen.

Beschreibung

Der Bundesentgelttarifvertrag (BETV) Chemie ist der Rahmen für die Entlohnung der Mitarbeiter in tarifgebundenen Betrieben. Im Web-Seminar lernen Sie, sicher damit umzugehen. Denn der BETV ist entscheidend, was die richtige Eingruppierung angeht. Auch Fragen nach der speziellen tätigkeitsbezogenen Eingruppierung, der Berücksichtigung von Mutterschutz- und Elternzeiten bei den Tätigkeitsjahren oder der Vergütung in Vertretungsfällen klärt die Referentin im Web-Seminar.

Themen

  • Eingruppierung
  • Richtiges Vorgehen bei Um- und Höhergruppierungen
  • Entgeltgruppen in der chemischen Industrie
  • Vorarbeiter- und Erschwerniszulage

Zielgruppe

Geschäftsführer, Personalchefs, Personalleiter, Mitarbeiter im Personalwesen

Referent
Nicole Wernicke

Nicole Wernicke

Justiziarin, Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e. V.