Wir machen Bildung. Damit Sie weiterkommen.

Die Akademie

Wir sind eine Einrichtung des Arbeitgeberverbandes Chemie Baden-Württemberg. In Baden-Baden und in den Unternehmen im Land bieten wir spezialisierte Seminare und Bildungsdienstleistungen für die Unternehmen der Branche und darüber hinaus an.

Die Akademie ist der ideale Partner für alle Fragen der beruflichen Qualifizierung. 

Hier gibt es unseren Vorstellungsprospekt.

Was wir für Sie tun

Sich austauschen und neue Impulse bekommen, sich in neuen Sachgebieten fit machen und vorhandenes Fachwissen vertiefen: das sind Ziele, die Unternehmen und deren Mitarbeiter mit den Informationsveranstaltungen, Seminaren, Lehrgängen und Beratungsangeboten der Akademie erreichen können.

Das Programm wird im engen Austausch mit den Unternehmen konzipiert und kontinuierlich weiterentwickelt. Inhouseangebote können passgenau auf die individuellen Anforderungen von Unternehmen und Mitarbeitern abgestimmt werden und haben einen ganz besonderen praktischen Nutzwert.

Spezialisierte Einzeltrainings - der Maßanzug in der Weiterbildung - oder Coachings, auch via Web-Video, ergänzen sinnvoll diese Angebote.


Die aktuellen Seminare, Lehrgänge und Dienstleistungsangebote


Ihre Vorauswahl - filtern Sie nach Ihren Wünschen

Wenn der digitale Wandel im Unternehmen gelingen soll, ist es unausweichlich, dass die Führungskräfte sich mit dessen Anforderungen und Auswirkungen auseinandersetzen. Es geht dabei neben der Technik auch um eine kulturelle Transformation und die Weiterentwicklung der Unternehmens- und Führungskultur. Im Seminar wird vermittelt, worauf es bei der Führung im digitalen Wandel ankommt.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 25.11.2020 (Noch 353 Tage)
  • Termin 26.11.2020
Wie verändern digitale Technologien Ihr Geschäftsmodell? Was müssen Sie neu denken, wo müssen Sie umdenken und welche neuen Möglichkeiten der Wertschöpfung bietet die digitale Transformation? Von der Prozessveränderung bis zu Mitarbeiterkompetenzen reicht die Bandbreite der Seminarthemen.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 26.11.2020 (Noch 354 Tage)
  • Termin 27.11.2020
Personalverantwortliche können sich im Rahmen kollegialen, moderierten Beratung in einer überschaubaren Gruppe (6 - 8 Personen) zusammenfinden. Die professionelle Moderation und Begleitung gibt Gelegenheit, das eigene Verhalten zu reflektieren und ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln. Die Moderatorin/Beraterin liefert fachlichen, methodischen und Feedback-Input.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 29.11.2020 (Noch 357 Tage)
  • Termin 30.11.2020
Für eine erfolgreiche Personalarbeit sind deshalb fundierte Kenntnisse im Arbeitsrecht unverzichtbar. Im Seminar für Mitarbeiter im Personalwesen vermitteln die Referenten die Grundlagen des Arbeitsrechts. Personalsachbearbeiter müssen rechtssicher Auskünfte erteilen und typische Situationen und arbeitsrechtliche Fragestellungen bewerten können.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 30.11.2020 (Noch 358 Tage)
  • Termin 01.12.2020 - 02.12.2020
Arbeitssicherheit, Gesundheits- und Umweltschutz sind Themen, mit denen jeder Produktionsmitarbeiter in der Chemie
konfrontiert ist. Sie haben bei allen Handlungen oberste Priorität. Die erforderlichen Kenntnisse und die entsprechende
Sensibilisierung tragen dazu bei, Schaden von Beschäftigten und vom Unternehmen abzuwenden. Denn: Sicheres,
gesundes und umweltverträgliches Arbeiten ist ein hohes Gut in der chemischen Industrie.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 02.12.2020 (Noch 360 Tage)
  • Termin 03.12.2020 - 04.12.2020
Nahezu jedes Unternehmen kennt die Situation: Mitarbeiter mit dauerhaften gesundheitlichen Einschränkungen erschweren den Arbeitsablauf und können für Vorgesetzte und Kollegen zur Belastung werden. Dieses Seminar zeigt Ihnen anhand vieler Beispiele, wie Mitarbeiter mit Leistungsdefiziten erfolgreich weiterbeschäftigt und welche Unterstützungsmöglichkeiten genutzt werden können.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 06.12.2020 (Noch 364 Tage)
  • Termin 07.12.2020
Immer mehr Unternehmen arbeiten in internationalen Zusammenhängen: Damit sind neue Anforderungen verbunden. Die Mitarbeiter müssen mit Sensibilität auf kulturelle Gegebenheiten reagieren können. Das Seminar stärkt die Teilnehmer in ihrer interkulturellen Achtsamkeit und Wendigkeit. Das Training findet auf Englisch statt, um möglichst nahe am praktischen Alltag interkultureller Teams zu arbeiten.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 08.12.2020 (Noch 366 Tage)
  • Termin 09.12.2020