BITTE BEACHTEN SIE: Die Präsenzseminare im Jahr 2021 können - je nach Pandemiesituation - auch als Online-Seminare angeboten werden.

Betriebliche Gesundheit

Weiterbildung Betriebliche/r Gesundheitsmanager/in

31.03.2022 - 01.04.2022

In dieser 2-tägigen Weiterbildung gehen wir all Ihren Fragen aus der Praxis nach. Z.B.

  • Wie schaffe ich es, dass die Geschäftsführung wieder voll hinter dem BGM steht?
  • Wie komme ich von Einzelmaßnahmen zu einem strukturierten BGM-Prozess?
  • Wie gewinne ich Mitarbeitende und Führungskräfte für BGM-Aktivitäten?
  • Wie kann ich bestimmte Zielgruppen für Gesundheitsangebote gewinnen?
  • Welche Akteure kann ich in das BGM noch besser einbinden und worauf muss ich dabei achten?
  • Welche rechtlichen und steuerrechtlichen Hürden muss ich beachten?
  • Wie kann BGM in meinem Unternehmen langfristig noch erfolgreicher werden?
  • …und alle Ihre individuellen Fragen
    Themen

    1. Tag: BGM-Standortbestimmung, Analyse & Psychische Gefährdungsbeurteilung

    Gemeinsames Verständnis von Gesundheit, Betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) und Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM), Haus der Arbeitsfähigkeit

    Handlungsfelder und Schnittstellen des ganzheitlichen BGM im Unternehmen

    BGM als Teil der Unternehmenskultur, Geschäftsführung und Führungskräfte für das BGM begeistern, Gründe zur Implementierung des BGM, Kosten und Nutzen, Budget

    Der strukturierte BGM-Prozess

    Aufgaben und Verantwortlichkeiten des BGM-Verantwortlichen, interne BGM-Strukturen

    Analysetools kennen & die psychische Gefährdungsbeurteilung als rechtliche Vorschrift und als Frühwarnsystem für das BGM nutzen

    BGM -Vision, Ziele & Maßnahmen

     

    2. Tag: BGM – praktische Umsetzung leicht(er) gemacht

    Rechtliche & steuerrechtliche Rahmenbedingungen

    BGM-Kommunikation & Mitarbeitende für BGM-Maßnahmen gewinnen

    Modell der Verhaltensänderung, Nudging & Gamification nutzen

    konkreten Präventionsangebote & Fallbeispiele

    Jahresplanungen & Planung von Kampagnen

    Nachhaltigkeit von BGM-Maßnahmen

    Unterstützung durch die Chemieverbände

    Referent
    Petra Zieboll

    Petra Zieboll

    Referentin und Beraterin für Betriebliches Gesundheitsmanagement, csmChemie GmbH, Baden-Baden

    •   Information:Anmeldung ist möglich bis zum 30.03.2022 (Noch 124 Tage)
    • Termin31.03.2022 - 01.04.2022
    • Uhrzeit Tag 110:00 - 18:00
    • Uhrzeit Tag 209:00 - 17:00
    • VeranstaltercsmChemie GmbH
    • Veranstaltungsort


      Haus der Chemie-Verbände
      Allee Cité 1
      76532 Baden-Baden

      Hinweis: Unsere Besucher können freie Plätze auf dem Parkplatz der Chemie-Verbände nutzen (Zufahrt über Ortenaustraße)

    • 980,00 €Kosten für Mitgliedsunternehmen des agvChemie
    • 980,00 €Kosten für Mitgliedsunternehmen des VCI LV BW
    • 1.250,00 €Normalpreis
    • Zielgruppe(n)


      Personaler, BGM-Verantwortliche mit und ohne Erfahrung, Betriebsräte und am Thema BGM Interessierte