Wir machen Bildung. Damit Sie weiterkommen.

Aktuelle Information:

Als Akademie sind wir weiterhin bis zum 3. Mai 2020 von den Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus betroffen - unseren Seminarbetrieb müssen wir bis dahin weiter ruhen lassen.

Einige Seminare bieten wir aktuell als WEBINARE auf dieser Homepage an und freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Wir hoffen damit einen Beitrag zu leisten, dass die Infektionswelle deutlich ausgebremst werden kann.

Nach den Pfingstferien freuen wir uns, wenn Sie sich für Seminare im Verbandshaus oder in Ihrem Unternehmen wieder entscheiden. Für die Planung von Inhouse-Veranstaltungen sprechen Sie uns gerne jederzeit an.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und auf ein baldiges Wiedersehen. 

Bleiben Sie gesund!

Die Akademie

Wir sind eine Einrichtung des Arbeitgeberverbandes Chemie Baden-Württemberg. In Baden-Baden und in den Unternehmen im Land bieten wir spezialisierte Seminare und Bildungsdienstleistungen für die Unternehmen der Branche und darüber hinaus an.

Die Akademie ist der ideale Partner für alle Fragen der beruflichen Qualifizierung. 

Hier gibt es unseren Vorstellungsprospekt.

Was wir für Sie tun

Sich austauschen und neue Impulse bekommen, sich in neuen Sachgebieten fit machen und vorhandenes Fachwissen vertiefen: das sind Ziele, die Unternehmen und deren Mitarbeiter mit den Informationsveranstaltungen, Seminaren, Lehrgängen und Beratungsangeboten der Akademie erreichen können.

Das Programm wird im engen Austausch mit den Unternehmen konzipiert und kontinuierlich weiterentwickelt. Inhouseangebote können passgenau auf die individuellen Anforderungen von Unternehmen und Mitarbeitern abgestimmt werden und haben einen ganz besonderen praktischen Nutzwert.

Spezialisierte Einzeltrainings - der Maßanzug in der Weiterbildung - oder Coachings, auch via Web-Video, ergänzen sinnvoll diese Angebote.


Die aktuellen Seminare, Lehrgänge und Dienstleistungsangebote


Ihre Vorauswahl - filtern Sie nach Ihren Wünschen

Die Anforderungen an Betriebsleiter, deren Stellvertreter sowie Führungskräfte in Industrieunternehmen, insbesondere in Betrieben der chemischen und pharmazeutischen Industrie, haben sich im Laufe der Zeit stark verändert und umfassen einen immer größeren Verantwortungsbereich. Die zertifizierte Weiterbildung speziell für angehende Betriebsleiter und -assistenten führt zum Abschluss "Betriebsleiter-Fortbildung (Hochschulzertifikat) mit dem Schwerpunkt Chemie und Pharma".
  • Anmeldung jederzeit buchbar
Auch nicht als Pharmazeuten ausgebildete Personen können die Befähigung als "Qualified Person" erwerben. Dazu sind bestimmte Zugangsvoraussetzungen und das spezielle Studium der Akademie (vier Semester) notwendig.
  • Anmeldung jederzeit buchbar
Grundlage für die Weiterbildung ist die Verordnung über die Prüfung zum anerkannten Abschluss Geprüfter
Industriemeister/Geprüfte Industriemeisterin Fachrichtung Chemie vom 15.09.2004.
  • Warnung: Anmeldung ist nicht mehr möglich
  • Termin 23.03.2020 - 03.03.2023
Im Seminar vermitteln die Referenten Ihnen die Grundlagen des Arbeitsrechts. Als Führungskraft werden Sie von unseren Experten in die Lage versetzt, Sachverhalte hinsichtlich arbeitsrechtlicher Risiken und Fallstricke zu beurteilen. Neben den Beteiligungsrechten des Betriebsrates gehören insbesondere die Möglichkeiten der Beendigung von Arbeitsverhältnissen zum Inhalt dieses Seminars.
  • Termin 16.06.2020 - 17.06.2020
Wo sind die Schwachstellen und potenziellen Krisenherde in Ihrem Unternehmen? In dem dreiteiligen Webinar werden wir ohne Scheuklappen Ihre Themen besprechen. Wir durchleuchten gemeinsam, wo Schwachstellen sind, welche Krisen eintreten können und erarbeiten eine erste Roadmap, wie Sie sich im Unternehmen konkret gegen Krisen aufstellen können.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 15.06.2020 (Noch 21 Tage)
  • Termin 16.06.2020 - 19.06.2020
Mitarbeiter in der Chemie müssen sich in immer kürzeren zeitlichen Abständen mit sich ändernden Produktionsanforderungen und neuen Technologien auseinandersetzen. In Anknüpfung an den fachlichen Erfahrungshintergrund wird relevantes Fachwissen vertieft und neues hinzugelernt. Die konkreten Erfordernisse des Produktionsalltages in der Chemie finden besondere Berücksichtigung.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 17.06.2020 (Noch 23 Tage)
  • Termin 18.06.2020 - 19.06.2020
Wachsender Zeitdruck, eine zunehmende Aufgabenfülle und Informationsflut, ständige Erreichbarkeit: die Anforderungen im Arbeitsalltag sind immens. Im Seminar wird die Gestaltung der eigenen Zeitstruktur reflektiert und die Teilnehmer erfahren, wie sie mit Zeitfressern professionell umgehen. Mit bewährten Methoden aus dem Zeit- und Selbstmanagement sind sie in der Lage, sich die Freiräume zu schaffen, die sie brauchen.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 18.06.2020 (Noch 24 Tage)
  • Termin 19.06.2020
Das Betriebliche Eingliederungsmanagements (BEM) soll für Unternehmen und Mitarbeiter gleichermaßen nützlich sein. Damit das funktioniert, müssen in den Unternehmen vertrauensvolle und lösungsorientierte BEM-Gespräche durchgeführt werden. Im Workshop werden praxistaugliche Lösungen vermittelt.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 21.06.2020 (Noch 27 Tage)
  • Termin 22.06.2020
Zahlreiche Herausforderungen warten auf neue Führungskräfte, die erstmals Personalverantwortung übernehmen. Wie es gelingt, eigene Stärken und Potenziale zu erkennen und zu nutzen, klar und wertschätzend zu kommunizieren, ergebnisorientiert zu delegieren und zu motivieren, lernen die Teilnehmer im interaktiven Modulseminar "Junior Leadership Program".
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 22.06.2020 (Noch 28 Tage)
  • Termin 23.06.2020 - 09.12.2020
Es geht um die Vermittlung von Basiskompetenzen, die notwendig sind, um die Arbeits- und Lernanforderungen innerhalb digitaler Umgebungen selbständig und eigenverantwortlich zu bewältigen.
  • Information: Anmeldung ist möglich bis zum 24.06.2020 (Noch 30 Tage)
  • Termin 25.06.2020