Regionen, Teilbranchen und Unternehmensgrößen

Die chemische Industrie im Land hat eine Vielzahl von Teilbranchen - die größte dabei ist die Pharmazeutische Industrie. Die Unternehmen sind in der Mehrheit in vier regionalen Schwerpunkten ansässig. Die baden-württembergische chemische Industrie besteht überwiegend aus kleinen und mittelständischen Unternehmen - 88 Prozent haben weniger als 500 Mitarbeiter.