Jederzeit buchbar

Mit unserem Coachingangebot bieten wir Einzelpersonen und Teams zielgerichtete und lösungsorientierte Unterstützung bei beruflichen Frage- und Problemstellungen an. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Themen sind u.a.
- Reflexion von Führungsverhalten und Führungsstil
- Konkrete Problemsituationen in der Führungsrolle
- Begleitung Führungskräftenachwuchs
- Mitarbeiter- und Teamführung
- Führen in Projekten
- Arbeitsorganisation und Selbstmanagement
- Zeit- und Stressmanagement
- Gesprächs- und Verhandlungsführung
- Krisenbewältigung und Konfliktmanagement
- Changemanagement, Begleitung in Veränderungsprozessen

Unsere Berater zeichnen sich durch solides Fachwissen, fundierte Sozialkompetenz und langjährige Coaching-Erfahrung aus.
Der Beraterpool wird stetig weiter ausgebaut, um eine schnelle und ortsnahe Verfügbarkeit zu gewährleisten.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2017 (Noch 138 Tage)
  • Termin01.01.2017 - 31.12.2017
Kooperationsangebot mit der Haufe Akademie

Jederzeit buchbar

Wer beruflich auf Erfolgskurs bleiben will, kommt nicht umhin, sich gezielt weiterzubilden. Neben den gewohnten Präsenzveranstaltungen bieten digitale Lernangebote ganz neue Möglichkeiten: sie können zeit- und ortsunabhänigig abgerufen werden.
Aus einer Vielzahl von Themen haben wir zunächst einige Lernmodule aus dem HR-Bereich ausgewählt.

Folgende digitale Lerneinheiten können Sie kostengünstig über uns buchen:
1. Employer-Branding - Schritt für Schritt zum attraktiven Arbeitgeber
2. Bewerberinterviews - gezielt die passenden Mitarbeiter finden
3. Onboarding - Mitarbeiter professionell integrieren und einarbeiten
4. Mitarbeiterbindung - Maßnahmen gezielt und wirksam einsetzen
5. Mitarbeitergespräche - Ziele vereinbaren und effektiv mit Zielen führen

Alle Lernmodule sind didaktisch hochwertig aufbereitet und anschaulich als Videoseminar oder Web Based Training konzipiert. Die Bearbeitungszeit beträgt jeweils ca. 60 Minuten.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2017 (Noch 138 Tage)
  • Termin01.01.2017 - 31.12.2017
Kooperationsangebot mit der Haufe Akademie

Jederzeit buchbar

Für Mitgliedsunternehmen im agvChemie oder im VCI Landesverband bieten wir attraktive e-Trainings aus dem Compliance-Bereich.

Zu folgenden Themen können e-Trainings bei uns gebucht werden:
1. Code of Conduct
2. Geschenke, Einladungen, Spenden und Sponsoring
3. Korruptionsprävention
4. Kartellrecht
5. Datenschutz
6. Informationssicherheit
7. Trade Compliance: Exportkontrolle und Embargos
8. Geldwäscheprävention
9. AGG für Führungskräfte
10. AGG für Mitarbeiter

Die Trainings sind praxisnah aufbereitet, einzeln abrufbar und kostengünstig. Die erfolgreiche Teilnahme wird bescheinigt und dadurch die Dokumentationspflicht erfüllt.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2017 (Noch 138 Tage)
  • Termin01.01.2017 - 31.12.2017
Kooperationsangebot mit der Apontis GmbH biwecon

Informationstermine nach Absprache

biwecon ist ein Online-System, mit der Sie die gesamten Qualifizierungs- und Personalentwicklungsaktivitäten für Ihre Mitarbeiter planen, steuern und auswerten können. biwecon wird erfolgreich in Unternehmen unterschiedlichster Branchen eingesetzt.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2017 (Noch 138 Tage)
  • Termin01.01.2017 - 31.12.2017
Das Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) stellt ganz besondere Anforderungen. Um diese erfolgreich meistern zu können, müssen die Abfallbeauftragten über die notwendige Fachkunde verfügen. Dazu gehören fundierte Kenntnisse des Kreislaufwirtschafts- und Abfallrechts. Das notwendige Know-how wird im Seminar anschaulich vermittelt. Mit den gewonnenen Kenntnissen sind die Teilnehmer in der Lage, ihre gesetzlichen Aufgaben als Abfallbeauftragte rechtssicher zu erfüllen.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 28.08.2017 (Noch 13 Tage)
  • Termin12.09.2017
Das erfolgreiche Anwenden von Coachingtechniken wird zu einer immer wichtigeren Kompetenz für Führungskräfte: Zum einen beeinflusst Mitarbeiterförderung maßgeblich Mitarbeiterzufriedenheit, -bindung und -engagement. Zum anderen erfordern zukünftige Unternehmensaufgaben neue Fähigkeiten und machen eine fachkundige Begleitung und den strukturierten Kompetenzaufbau bei Mitarbeitern unausweichlich. Eine Möglichkeit, um dieser anspruchsvollen Führungsaufgabe gerecht zu werden, ist die gezielte Integration einzelner Tools und Methoden aus dem Coaching in die individuelle Führungsarbeit. Dieses Training versetzt die Teilnehmer in die Lage, zu Impulsgebern in der Förderung ihrer Mitarbeiter zu werden und diese dauerhaft zum Erfolg zu führen. Dafür werden Grundprinzipien des Coachings vermittelt und die erfolgreiche Anwendung von Coachingtechniken trainiert. Zudem wird das Thema Karrierecoaching als besondere Form des Coachings thematisiert.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 29.08.2017 (Noch 14 Tage)
  • Termin13.09.2017
Warum die stetige Steigerung des Qualitäts- und Produktivitätsniveau so wichtig ist und was das für die tägliche Arbeit in der Produktion und den Betriebsalltag bedeutet, wird in diesem Seminar erörtert. Es wird vermittelt, was strukturierte, konsequente und verlässliche Arbeit in der Produktion ausmacht und wie moderne Möglichkeiten der Produktionsoptimierung genutzt werden können.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 13.09.2017 (Noch 29 Tage)
  • Termin14.09.2017 - 15.09.2017
Zertifizierter Top-Lehrgang in Kooperation mit Lehrgangsleitern der Universität Regensburg

Kooperationsangebot mit FORUM Institut für Management GmbH, Heidelberg

Die Personalentwicklung ist für Unternehmen wichtiger denn je. Die meisten Firmen stehen in einem großen Wettbewerb, die besten Mitarbeiter zu gewinnen und vor allem auch zu halten. Der Mitarbeiter, als wichtigste Ressource im Unternehmen, trägt unumstritten den entscheidenden Beitrag zum Unternehmenserfolg bei. Um Mitarbeiter ihrer Leistung und ihres Potenzials entsprechend einzusetzen und zu fördern, sind verschiedene Maßnahmen und Strategien notwendig. Eine effiziente und moderne Personalentwicklung, als wichtiger Bestandteil der Unternehmensstrategie, sollte nicht unterschätzt werden. In diesem Lehrgang zeigen Ihnen ausgewiesene Experten verschiedene Personalentwicklungsmöglichkeiten auf und informieren Sie in praxisgerechter Form über den bestmöglichen Einsatz von PE-Instrumenten. Die Erfahrung der Referenten helfen Ihnen dabei, zukünftig die richtige PE-Strategie für Ihr Unternehmen zu entwickeln.

Sie lernen Best Practise Beispiele namhafter Unternehmen kennen und erarbeiten Ihre eigenen Konzepte für die erfolgreiche Personalentwicklung Ihres Unternehmens. Nach bestandenen Prüfungen erhalten Sie ein qualifizierendes Abschlusszertifikat.


Dauer: 10 Tage in 2 Wochen
1. Lehrgangswoche 18. bis 22. September 2017
2. Lehrgangswoche 06. bis 10. November 2017
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 15.09.2017 (Noch 31 Tage)
  • Termin18.09.2017 - 10.11.2017
Unternehmen, die auch in Zukunft erfolgreich sein wollen, müssen auf sich ständig ändernde Markt- und Wettbewerbsbedingungen reagieren. Als erfahrene Führungskraft wissen Sie, dass Change Management eine zentrale Führungsaufgabe ist, die spezielles Know How erfordert. Ob das Vorhaben gelingt, ist davon abhängig, wie professionell der Veränderungsprozess gemanagt wird und ob die Mitarbeiter für den anstehenden Wandel gewonnen werden können. Gewohntes wird in Frage gestellt und das Ungewohnte erzeugt zunächst Druck, Unsicherheit oder auch Konflikte. Hier ist die Führungskraft als erster Ansprechpartner der Mitarbeiter besonders gefragt.
Anhand kurzer Inputs und Praxisfälle erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie Ihre Mitarbeiter erfolgreich durch Veränderungsprozesse führen können. Im Austausch mit anderen Führungskräften erörtern Sie Erfolgsrezepte und best practices in der Expertenrunde. Sie haben die Gelegenheit, an eigenen Themen zu arbeiten und sich von fachkundiger Seite dazu beraten zu lassen.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 01.09.2017 (Noch 17 Tage)
  • Termin18.09.2017
Mit 50 plus Lebensjahren können Sie auf einen großen beruflichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Jetzt geht es darum, die noch verbleibenden Berufsjahre so zu gestalten, dass die vorhandenen Ressourcen für das Unternehmen und für Sie gewinnbringend eingesetzt werden. In einer Standortbestimmung ziehen Sie Bilanz, reflektieren Ihre Bedürfnisse und verschaffen sich Klarheit darüber, was Sie noch erreichen wollen. Sie setzen sich auch damit auseinander, wie Sie mit anstehenden Veränderungen im Betrieb besser klar kommen. Dies erfordert Offenheit, eine Überprüfung der eigenen Einstellung und oft auch einen Perspektivenwechsel. Im Seminar erfahren Sie, wie Sie Ihr Potenzial erkennen, Ihre Erfahrung nutzen, sich leichter motivieren und die weiteren Berufsjahre produktiv und positiv gestalten können.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 28.08.2017 (Noch 13 Tage)
  • Termin19.09.2017 - 20.09.2017