Jederzeit buchbar

Mit unserem Coachingangebot bieten wir Einzelpersonen und Teams zielgerichtete und lösungsorientierte Unterstützung bei beruflichen Frage- und Problemstellungen an. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig.

Themen sind u.a.
- Reflexion von Führungsverhalten und Führungsstil
- Konkrete Problemsituationen in der Führungsrolle
- Begleitung Führungskräftenachwuchs
- Mitarbeiter- und Teamführung
- Führen in Projekten
- Arbeitsorganisation und Selbstmanagement
- Zeit- und Stressmanagement
- Gesprächs- und Verhandlungsführung
- Krisenbewältigung und Konfliktmanagement
- Changemanagement, Begleitung in Veränderungsprozessen

Unsere Berater zeichnen sich durch solides Fachwissen, fundierte Sozialkompetenz und langjährige Coaching-Erfahrung aus.
Der Beraterpool wird stetig weiter ausgebaut, um eine schnelle und ortsnahe Verfügbarkeit zu gewährleisten.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2017 (Noch 70 Tage)
  • Termin01.01.2017 - 31.12.2017
Kooperationsangebot mit der Haufe Akademie

Jederzeit buchbar

Wer beruflich auf Erfolgskurs bleiben will, kommt nicht umhin, sich gezielt weiterzubilden. Neben den gewohnten Präsenzveranstaltungen bieten digitale Lernangebote ganz neue Möglichkeiten: sie können zeit- und ortsunabhänigig abgerufen werden.
Aus einer Vielzahl von Themen haben wir zunächst einige Lernmodule aus dem HR-Bereich ausgewählt.

Folgende digitale Lerneinheiten können Sie kostengünstig über uns buchen:
1. Employer-Branding - Schritt für Schritt zum attraktiven Arbeitgeber
2. Bewerberinterviews - gezielt die passenden Mitarbeiter finden
3. Onboarding - Mitarbeiter professionell integrieren und einarbeiten
4. Mitarbeiterbindung - Maßnahmen gezielt und wirksam einsetzen
5. Mitarbeitergespräche - Ziele vereinbaren und effektiv mit Zielen führen

Alle Lernmodule sind didaktisch hochwertig aufbereitet und anschaulich als Videoseminar oder Web Based Training konzipiert. Die Bearbeitungszeit beträgt jeweils ca. 60 Minuten.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2017 (Noch 70 Tage)
  • Termin01.01.2017 - 31.12.2017
Kooperationsangebot mit der Haufe Akademie

Jederzeit buchbar

Für Mitgliedsunternehmen im agvChemie oder im VCI Landesverband bieten wir attraktive e-Trainings aus dem Compliance-Bereich.

Zu folgenden Themen können e-Trainings bei uns gebucht werden:
1. Code of Conduct
2. Geschenke, Einladungen, Spenden und Sponsoring
3. Korruptionsprävention
4. Kartellrecht
5. Datenschutz
6. Informationssicherheit
7. Trade Compliance: Exportkontrolle und Embargos
8. Geldwäscheprävention
9. AGG für Führungskräfte
10. AGG für Mitarbeiter

Die Trainings sind praxisnah aufbereitet, einzeln abrufbar und kostengünstig. Die erfolgreiche Teilnahme wird bescheinigt und dadurch die Dokumentationspflicht erfüllt.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2017 (Noch 70 Tage)
  • Termin01.01.2017 - 31.12.2017
Kooperationsangebot mit der Apontis GmbH biwecon

Informationstermine nach Absprache

biwecon ist ein Online-System, mit der Sie die gesamten Qualifizierungs- und Personalentwicklungsaktivitäten für Ihre Mitarbeiter planen, steuern und auswerten können. biwecon wird erfolgreich in Unternehmen unterschiedlichster Branchen eingesetzt.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 31.12.2017 (Noch 70 Tage)
  • Termin01.01.2017 - 31.12.2017
Sobald ein Arbeitsverhältnis endet, hat ein Arbeitnehmer einen gesetzlichen Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Das Zeugnis muss einerseits "von Wohlwollen getragen", aber andererseits auch wahr sein. Es darf den Arbeitnehmer nicht in seinem beruflichen Fortkommen behindern. Zu positive und unrichtige Angaben bergen die Gefahr von Schadensersatzansprüchen nachfolgender Arbeitgeber. Das Seminar soll den Zeugniserstellern helfen, den Spagat zwischen Zeugniswahrheit und Wohlwollen zu meistern und entsprechende Rechtsstreitigkeiten vor dem Arbeitsgericht zu vermeiden. Unter Darstellung der aktuellen Rechtsprechung erklärt der Experte den Teilnehmern die Anforderungen an die äußere Form des Zeugnisses sowie den notwendigen Inhalt unter Beachtung der "Formulierungscodes".
  • Warnung:Anmeldung nur noch 3 Tage bis zum 25.10.2017 möglich
  • Warnung:Nur noch begrenzte Plätze verfügbar
  • Termin26.10.2017
Der Begriff "Industrie 4.0" steht für Digitalisierung und Automatisierung unserer Industrieproduktion. Die Verzahnung von Produktion und digitaler Welt ist in Industrie und Mittelstand zu einer unausweichlichen Herausforderung geworden, aber auch zur Chance, die sogenannte vierte industrielle Revolution wirksam mitzugestalten. Ziel des Seminares ist es, sich ein besseres und breiteres Verständnis für die aus Industrie 4.0 abzuleitenden Themen und Handlungsfelder im HR-Bereich zu verschaffen. Hier spielen u.a. Themen wie "War of Talents", der demographische Wandel, die Globalisierung sowie Gen Y eine Rolle. Neben kurzen Power-Point-Präsentationen stehen Diskussion und Erfahrungsaustausch im Mittelpunkt, nach dem Motto "Was machen die anderen Unternehmen eigentlich jetzt schon?" Am Ende kann jeder Teilnehmer konkrete Maßnahmen und Ideen mitnehmen, um "sein" Unternehmen gezielt auf Erfolgskurs zu halten.
  • Warnung:Anmeldung nur noch 4 Tage bis zum 26.10.2017 möglich
  • Warnung:Nur noch begrenzte Plätze verfügbar
  • Termin27.10.2017
Das Seminar richtet sich an Neu- und Wiedereinsteiger im Personalbüro. Die soziale Sicherung wird in ihren Grundzügen erörtert und den Teilnehmern wertvolles Wissen für die tägliche Arbeitspraxis vermittelt. Unser Experte von der Deutschen Rentenversicherung informiert zum aktuellen Stand und beantwortet Fragen rund um die Sozialversicherung.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 06.11.2017 (Noch 15 Tage)
  • Termin07.11.2017
Um ein Lager professionell zu managen, sind hohe Anforderungen rund um die interne Logistik zu meistern. Kosteneffizienz, Kundenorientierung und hohe Produktivität stehen dabei im Fokus. Vermittelt werden Zusammenhänge, Methoden und Instrumente, angefangen bei den Rahmenbedingungen, über eine effiziente Kommissionierung und der Gestaltung der Lagerprozesse bis hin zur Lagersteuerung. Sie lernen praxiserprobte Instrumente zur Analyse und Optimierung Ihres bestehenden Lagersystems sowie zur Planung neuer Systeme kennen.

In Kooperation mit der Akademie im Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 07.11.2017 (Noch 16 Tage)
  • Termin08.11.2017
Teams anzuleiten und zu führen, ohne der disziplinarische Vorgesetzte zu sein, ist eine große Herausforderung. Ohne Vorgesetztenfunktion Mitarbeiter für die Übernahme von Aufgaben zu gewinnen und auch bei Konfliktsituationen souverän und durchsetzungsfähig zu reagieren, erfordert Kompetenz und natürliche Autorität. Unsere Expertin vermittelt im Training die Grundlagen erfolgreicher Führung ohne disziplinarische Befugnis. Die Teilnehmer reflektieren ihr Führungsverhalten und können auch Praxisbeispiele aus ihrem beruflichen Alltag einbringen und bearbeiten. Es wird aufgezeigt, wie sie ihre Durchsetzungskraft verbessern und ihre Führungspersönlichkeit weiter entwickeln können.

WICHTIG: Nur noch ein Platz frei!
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 07.11.2017 (Noch 16 Tage)
  • Warnung:Nur noch begrenzte Plätze verfügbar
  • Termin08.11.2017
Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) wird das Datenschutzrecht bis 2018 umfassend reformieren. Viele bisher aus dem Bundesdatenschutzgesetz bekannte Grundsätze werden ergänzt bzw. umfassend neu geregelt. Die DSGVO führt zudem Instrumente ein, die über den bestehenden Rechtsrahmen hinausgehen. So wird beispielsweise das neue Instrument der Datenschutzfolgeabschätzung Unternehmen vor Herausforderungen bei der Umsetzung stellen. Angesprochen sind hierbei vor allem folgende Funktionen im Unternehmen: Geschäftsleitung, Datenschutzbeauftragter, Personalabteilung, Betriebsrat und nicht zuletzt Compliance. Datenschutzexperte RA Armin Fladung, CAD-Institut für Compliance - Arbeitsrecht und Datenschutz, bereitet Sie im Rahmen unserer Informationsveranstaltung detailliert auf den künftigen Rechtsrahmen der DSGVO vor.
  • Information:Anmeldung ist möglich bis zum 10.11.2017 (Noch 19 Tage)
  • Termin13.11.2017