Unterrichtsmaterialien

Experimentieren in Grundschule und Kindergarten

Die Broschüren "Mit allen Sinnen", "Essen und Trinken", "Licht und Farben", „Feuer und Luft“ und „Wasser und Boden“ enthalten Anregungen für erste naturwissenschaftliche Experimente.



Informationsserie des Fonds der Chemischen Industrie

Der Fonds der Chemischen Industrie stellt Schulen kostenlos eine Informationsserie zur Verfügung. Themen sind unter anderem
 


Periodensystem der Elemente (PSE), Stand Herbst 2012

Die Chemie-Verbände Baden-Württemberg stellen den Schulen in Baden-Württemberg kostenlose Periodensysteme zur Verfügung (im Format DIN A 5 auch im Klassensatz). Hier kommen Sie zum Bestellformular.


Unterrichtseinheit "Blutzucker" - die Broschüre zum Download

  • Blutzuckereinheit.pdfUnterrichtseinheit "Blutzucker" - die Broschüre zum DownloadaAufgaben, Ideen und Arbeitsblätter rund um das Thema Blutzucker und Hintergrundwissen zur Funktionsweise von Blutzuckergeräten, ca. 6 MB

Experimentierbuch "Arbeitsgemeinschaften Naturwissenschaften und Technik"

Arbeitsblätter zur Unterrichtsgestaltung der Fächer Chemie, Biologie und Physik/Technik


Projektarbeiten der Fortbildung "Projektmanagement im Fach NwT"

Im Rahmen der Fortbildung "Projektmanagement im Fach NwT" wurden von Lehrerinnen und Lehrern im Team Materialien zu verschiedenen Themen erarbeitet. Folgende Anregungen, Ideen, Unterrichtsmaterialien wurden entwickelt:


Weitere Projektideen:


Sollten Sie an den Materialien Interesse haben, so schicken Sie uns bitte eine E-mail mit Ihrem entsprechenden Wunsch. Die Materialien werden nur an Lehrer/innen weitergegeben. Bitte Schuladresse angeben.


Publikationsverzeichnis des Fonds der Chemischen Industrie

Informationsserien, Förderprogramme und Co. Hier geht´s zum Publikationsverzeichnis des Fonds der Chemischen Industrie.


Projektsammlung

Auf unseren Regionalen Lehrerkongressen präsentierten sich regelmäßig Schulen, Hochschulen und zahlreiche Institutionen auf einem Markt der Möglichkeiten ihre Projekte. Die Zusammenstellungen dieser Projekte mit ausführlichen Beschreibungen haben wir - mit freundlicher Genehmigung der Aussteller - als Anregung zur Verfügung gestellt.