Neues Buch: Experimentieren, Forschen, Entdecken: Naturwissenschaftliche Versuche für die 3. und 4. Klasse.
Seite 68 von 72.
20.04.2012

Ein schwieriges Jahr 2012, gestiegene Rohstoff- und Energiekosten, die besondere Situation der Pharmabranche im Land: Das haben die Arbeitgeber der Gewerkschaft am Freitag in Karlsruhe zur Situation der Branche vermittelt.

Dieter Freitag Vorsitzender der Tarifkommission der Chemie-Arbeitgeber in Baden-Württemberg (Foto: Michelin)
19.04.2012

Am 29. März 2012 wurde die „Vereinbarung über die Weiterentwicklung von Bildungspartnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen in Baden-Württemberg“ unterzeichnet. Mit der ersten Vereinbarung aus dem November 2008 wurde ein Prozess angestoßen, der...

17.04.2012

Die Arbeitgeber zur aktuellen Tarifrunde: Realismus statt 6 Prozent - und jetzt mit aller Kraft die Demografie-Herausforderung angehen. Videostatement von Dieter Freitag, Vorsitzender der Tarifkommission des agvChemie.

Chemie-Tarifrunde 2012: Die Chemie-Arbeitgeber in Baden-Württemberg #chemie2012
17.04.2012

Über 1.100 Euro konnte sich die Fachschaft Chemie der Otterstein-Realschule in Pforzheim freuen. Das Geld kam vom Fonds der Chemischen Industrie - vom Programm Schulpartnerschaft Chemie.

16.04.2012

Arbeitgeberverbände setzen familyNET in Baden-Württemberg flächendeckend um: Hier werden Unternehmen beispielsweise bei Fragen der Kinderbetreuung unterstützt und beraten.

Logos FamilyNET, agvChemie, ESF, BaWü
12.04.2012

Am 26. April 2012 ist wieder "Girls'- und Boys' Day": Potenzieller Nachwuchs kommt in die Unternehmen. Der Erfolg: Mehr als zwanzig Prozent der beteiligten Unternehmen erhielt im vergangenen Jahr Bewerbungen von Teilnehmern.

Mädchen-Zukunftstag / Girls'Day
12.04.2012

Die Arzneimittelversorgung durch die Pharma-Unternehmen trägt bereits heute deutlich zur längeren Lebenserwartung der Menschen bei. 5 Milliarden Euro werden jedes Jahr in die Forschung und Entwicklung neuer Produkte investiert. Baden-Württemberg mit einem Anteil von fast 40 Prozent Pharma in der chemischen Industrie hat daran großen Anteil.

Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e. V. / gesundheitsziele.de
03.04.2012

Unser Film zum erfolgreichen Mentoring-Projekt Biotechnologie an der Johanna-Wittum-Schule in Pforzheim: weitere 16.400 Euro für Experimentierkoffer.

03.04.2012

"Schüler bilden Lehrer aus" - das ist eines der Kernprinzipien des Mentoring-Projektes Biotechnologie der Pforzheimer Johanna-Wittum-Schule. Dabei lernen Pädagogen aus ganz Baden-Württemberg, wie sie Experimentierkoffer zum "genetischen Fingerabdruck" richtig mit ihren Schülern einsetzen können. Der zweite dieser Koffer ist jetzt für Schulen im Land verfügbar - gefördert wieder vom Fonds der Chemischen Industrie.

Der Fonds der chemischen Industrie fördert den Schulunterricht - mehr auf seiner Seite fonds.vci.de
02.04.2012

Die Chemie-Arbeitgeber haben eine neue Ausbildungskampagne gestartet. "Elementare Vielfalt" ist der zentrale Slogan - und die Kampagne informiert über Berufe und das duale Studium in den Chemie-Unternehmen im Land.

Elementare-Vielfalt - Logo
Seite 68 von 72.