Seite 3 von 69.
20.12.2016

Das Jahr 2016 war für die Lack- und Druckfarbenindustrie in Deutschland ein eher durchschnittliches Jahr: Der Inlandsverbrauch an Beschichtungsprodukten wuchs insgesamt um 1,1 Prozent, die Gesamt-Umsätze stiegen um 1,6 Prozent. Für 2017 wird erwartet, dass die Rohstoffpreise wieder einen starken Einfluss auf die Kostenentwicklung nehmen.

Der Verband der deutschen Lack- und Druckfarbenindustrie e. V. (VdL) repräsentiert über 180 zumeist mittelständische Lack-, Farben- und Druckfarbenhersteller in Deutschland gegenüber Politik, Behörden, anderen Bereichen der Wirtschaft, der Wissenscha
16.12.2016

Vor 25 Jahren machte der Dialog Schule-Chemie Pädagogen ein erstes Gesprächsangebot. Ziel war, dass Chemie-Unternehmen und Schulen mehr voneinander erfahren. Inzwischen sind viele Gespräche geführt worden. Zahlreiche Angebote des Programms stehen Lehrern heute zur Verfügung, ein effizientes Netzwerk ist entstanden. Ohne engagierte Partner wäre das nicht möglich.

Hier beginnen viele Dialoge: Auf dem Lehrerkongress der chemischen Industrie in Baden-Württemberg. Wie fast alle Partner des DSC ist auch das GDCH-Lehrerfortbildungszentrum an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe als Aussteller am Start. Lehrer könne
14.12.2016

Die Schüler des Scheffold-Gymnasiums in Schwäbisch Gmünd haben einen besonderen Adventskalender ins Netz gestellt: Bei "Chemie im Advent" steckt hinter jedem Türchen ein Videoclip mit einem spannenden Experiment.

Das Mitmachen bei "Chemie im Advent" setzt keine Fachkenntnisse voraus: Im Vordergrund steht sorgfältiges Beobachten von zum Teil verblüffenden Alltagsphänomenen. (Foto: Scheffold-Gymnasium)
12.12.2016

Kekse gehören traditionell einfach zu Weihnachten. Weshalb das Naschwerk mithilfe von Backpulver so gut gelingt erklärt Jan Bach, Vertriebsleiter beim Chemie-Unternehmen Solvay.

Foto: Fotolia
08.12.2016

Der Farben- und Lackspezialist Jaeger produziert seit fast 50?Jahren in Möglingen. Der mittelständische Betrieb mit 60??Mitarbeitern hat viele Spezialitäten zu bieten. AKTIV hat einen Blick in die Produktion geworfen.

Fein genug? Jens Schönwälder nimmt eine Farbprobe. Foto: Sigwart
02.12.2016

Zahlreiche Unternehmen stemmen an ihren Standorten Nachhaltigkeitsprojekte. Bei Roche in Mannheim sind es über 100. Dabei geht es längst nicht nur ums Thema Umweltschutz, sondern auch um die Gesundheit der Mitarbeiter.

Und los: Auf einer Hausmesse wird die Belegschaft aktiv. Foto: Roche
25.11.2016

Seit 25 Jahren begleiten die Chemie-Verbände Baden-Württemberg mit ihrem „Dialog Schule – Chemie“ (DSC) die naturwissenschaftliche Bildung in den Schulen. Der Blick auf die Ziele, der Rückblick auf die Erfolg und der Ausblick auf das, was wir tun und noch weiter machen werden - das steckt in der kleinen Bilderbroschüre zum 25jährigen.

22.11.2016

Ein Vierteljahrhundert "Dialog Schule - Chemie": Auf den Lehrerkongress 2016 in Böblingen konnten sich 300 Lehrerinnen und Lehrer aus ganz Baden-Württemberg davon überzeugen, dass die Kontaktplattform der Chemie-Verbände im besten Alter ist. Und noch viel vor hat!

Praktisch Experimentieren - an den Ständen auf dem Lehrerkongress in Böblingen. Foto: ChemieBW/Eppler
22.11.2016

Der diesjährige Preisträger der Auszeichnung Dialog Schule - Chemie kommt aus Stuttgart und unterrichtet am Mörike-Gymnasium in Ludwigsburg: Bernhard Horlacher ist Motivator, Experimentator und Netzwerker für die Naturwissenschaften. Auf dem Lehrerkongress 2016 wurde er geehrt.

Bernhard Horlacher erhält die Auszeichnung des Dialog Schule - Chemie von Markus Scheib, Vorsitzendem der Chemie-Arbeitgeber. Foto: ChemieBW/Eppler - zur redaktionellen Verwendung frei.
14.11.2016

Das Präsidium des Verbandes der Chemischen Industrie (VCI) hat im Rahmen der Mitgliederversammlung 2016 das Selbstverständnis des Verbandes konkretisiert.

Der VCI steht für über 90 Prozent der deutschen Chemieunternehmen und deutschen Tochterunternehmen ausländischer Konzerne
Seite 3 von 69.