Farbenfroh: die Lackbranche diskutiert über die Verringerung von VOC-Emissionen. (Bild: (c) mrallen - fotolia.com
Seite 1 von 35.
21.11.2014

Eindrücke, Fotos und Materialien zum diesjährigen Lehrerkongress der chemischen Industrie Baden-Württemberg.

21.11.2014

Die mittelständischen Chemie-Unternehmen haben der Bundesregierung fehlende Fortschritte auf dem Weg zu einer bezahlbaren Energiewende vorgeworfen. Aus Sicht des VCI-Ausschusses Selbständiger Unternehmer (ASU) führt die derzeitige Energiepolitik immer noch nicht zu einer spürbaren Entlastung.

18.11.2014

Vor allem die Verhinderung von Infektionsrisiken, der Kampf gegen Resistenzen und das Impfen sollten beim Präventionsgesetz im Mittelpunkt stehen. Das fordert der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie.

12.11.2014

Charlotte Willmer-Klumpp und ihr Ehemann Ulf Klumpp erhielten am Mittwoch die Auszeichnung des Dialog Schule – Chemie „Experimentieren – Begeistern – Vernetzen“. Dr. Jörg Schmidt, Ministerialdirektor des Kultusministeriums Baden-Württemberg, übergab diese Auszeichnung der Chemie-Verbände Baden-Württemberg und hob die herausragende Arbeit der beiden Realschullehrer hervor.

11.11.2014

Der BAVC appelliert an die wirtschaftliche Vernunft der IG BCE: bei stagnierender Produktivität und "Inflation im Null-Komma-Bereich" gebe es keinen Verteilungsspielraum für die von der Gewerkschaft geforderten 4 bis 5 Prozent.

07.11.2014

Die Umsätze in der Chemie im Land sind von Januar bis September um 2 Prozent gestiegen. Gleichzeitig haben die Unternehmen 1,1 Prozent mehr Mitarbeiter. Damit ist die Branche schwächer gewachsen als die Gesamtindustrie im Land.

07.11.2014

Mit dem Eckpunktepapier »Gebäudeenergieeffizienz« gibt der BDI konkrete Handlungsempfehlungen und stellt Wege zur Auslösung einer Sanierungswelle in Deutschland vor.

06.11.2014

Am 12. November werden engagierte Unternehmen mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ ausgezeichnet. Der Preis wird über das Projekt "familyNET"vergeben. Die Initiative will mit der Verleihung auf Unternehmen aufmerksam machen, die eine systematische familienbewusste Personalpolitik umsetzen.

06.11.2014

Arbeit ist in der Chemie-Branche in den letzten Jahren deutlich teurer geworden. Auch 2013 sind die Chemie-Arbeitskosten je Stunde erneut spürbar gestiegen, wie aus aktuellen Berechnungen des Bundesarbeitgeberverbands Chemie (BAVC) hervorgeht.

28.10.2014

Ein Jahr lang erhält der Mannheimer Wirtschaftsinformatik-Student Maximilian Wich finanzielle Unterstützung vom Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg. Die Förderung erfolgt über ein Deutschlandstipendium.

Seite 1 von 35.